Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Friday Night Horror (2012)

Sparte Kinospielfilm
Regie Barbara Gräftner
Ausführende Produktion Bonusfilm GmbH [at]
VerleihEinhorn-Film [at]
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreHorror, Komödie

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Michael Eigenbauer  Eigi  [HR]  
  Patrick Langegger  Spotzl  [HR]  
  Michael Molterer  Molti  [HR]  
   Elisabeth Osterberger  Olga  [HR]  
  Corinna Pumm  Celine  [HR]  
  Ivy Chumley  Friseurlehrling Anführerin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Sarah Bernhardt
  Setrequisitenassistenz  Mojana Hrusa
  Kamera Kameramann/DoP  Robert Winkler
  2. Kameraassistentin  Larissa Sawka
  Kostüm Kostümbildner  Christian Alfred Kahrer
  Kostümbildassistentin  Stefanie Waitz
  Kostümbildassistentin  Lena Parusel
  Zusatzgarderobiere  Anne Weinberger
  Maske Chefmaskenbildner  Christian Alfred Kahrer
  Zusatzmaskenbildnerin  Anne Weinberger
  Hair Stylist  Hannelore Mayer
  Maskenbildpraktikantin  Sandra Laser
  Maskenbildpraktikantin  Eva Fischer
  Regie Regisseurin  Barbara Gräftner
  1. Regieassistent  Wolfgang Liemberger
  Schnitt Schnittassistentin  Sarah Bernhardt
  Ton Filmtonmeister  Dieter Draxler
  Filmtonassistent  Serge Watts
  Ton-Postproduktion Sound Editor  Dieter Draxler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bonusfilm GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Einhorn-Film [at]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Molti, Spotzl, Pichler und Eigi, die vier Könige der Discoparty, sind wie jeden Samstag unterwegs zu einem Discoauftritt, aber diesmal entgleist die Sache komplett: Der Manager verliert seine Tropfen gegen seine Schimpfanfälle, ein Serienmörder geht um, der es auf Eigi abgesehen hat, die MSPE - Fans schnappen über vor Lüsternheit auf ihre Lieblinge und jagen sie, und die Polizei entpuppt sich als weiblich und mindestens so pervers wie die Fans. Die Nacht endet im Fiasko.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kinostart Österreich 18.10.2012

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Wien und Umgebung
  Lauflänge 85'
  Förderungen Österreichisches Filminstitut
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Video bei YouTubehttp://www.youtube.com/watch?v=dJuy0WmB0tI
 Österr. Filminstituthttp://www.filminstitut.at/de/menu86/filme483/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte