Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Claudia Rauch Eikon SW / SWR
  

Circus Krönchen - Wenn die Sonne ins Gehirn scheint (2003-2004)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Andreas Kölmel
DrehbuchAndreas Kölmel
Ausführende Produktion EIKON Südwest GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Andreas Kölmel
  Kamera Kamerafrau  Claudia Rauch
  Producer Produzent  Ernst Ludwig Ganzert
  Produktion Produktionsleiterin  Kristin Holst
  Regie Regisseur  Andreas Kölmel
  Schnitt Editor  Rebecca Khanide
  TV/Web Content Redakteur  Ebbo Demant SWR (Junger Dokumentarfilm)
  Redakteurin  Stefanie von Ehrenstein SWR (Junger Dokumentarfilm)

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  EIKON Südwest GmbH
  Filmakademie Baden-Württemberg
  SWR - Junger Dokumentarfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Circus Krönchen ist etwas Besonderes in der bunten, schillernden Welt der Artisten, Clowns und Dompteure. Krönchen ist kein Zirkus Roncalli und kein Zirkus Krone. Die Truppe besteht aus 50 Männern und Frauen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren. Sie treten aber nicht nur gemeinsam auf, sie wohnen auch zusammen - in einem alten Wasserschloss, einem Heim für Menschen mit geistiger Behinderung.

In diesem Jahr feiert der Circus Krönchen seinen 20. Geburtstag, und die Truppe ist agiler denn je. Gastspiele in ganz Deutschland sind keine Seltenheit mehr.
Circus Krönchen ist mit Sicherheit der ungewöhnlichste Zirkus Deutschlands. Von einer Behinderteninitiative ins Leben gerufen, mit Behinderten als Stars.
Der Film portraitiert die Schlossbewohner, zeigt ihren Lebensalltag, die Proben, die Gastspiele mit ihrem Zirkus, bis hin zum großen Geburtstagsfestival.

(Quelle: Eikon Media)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 07.04.2005 SWF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Espelkamp/Lübbecke
  Lauflänge 90/60 Min
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 65.000 € SWR - Junger Dokumentarfilm
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Circus Krönchenhttp://www.doku-kamera.de/kroenchen.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte