Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

die nordstory - Die längste Pipeline durch Norddeutschland (2012)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Angela Sonntag
Ausführende Produktion NDR Norddeutscher Ru...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Phil Piayda
  Aerial Camera Operator  Christian Wiege
  Regie Regisseurin  Angela Sonntag

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NDR Norddeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sie sind Pipeline-Nomaden: Bauarbeiter, die auf das Verlegen gigantischer Rohre spezialisiert sind, wo immer auf der Welt Erdgas- oder Ölleitungen gebaut werden, ebenso auch die Bauleiter, Schweißer, Maschinisten und Absenker. Das größte derzeitige Bauprojekt in Deutschland ist die NEL, die Nordeuropäische Erdgasleitung, auch "Putin-Pipeline" genannt. Sie soll Erdgas vom russischen Wiborg durch die Ostsee und von dort 450 Kilometer durch Norddeutschland bis zur Verteilerstation nach Rehden in Niedersachsen bringen.

Diese Reportage begleitet diesen Bau der Superlative. Das Filmteam begegnet dabei nicht nur einer Bautruppe in internationaler Besetzung. Auch für Archäologen ist dieser Pipelinebau eine einmalige Chance, denn er deckt norddeutsche Siedlungsgeschichte über Jahrtausende auf. Ein steinzeitliches Kunstwerk und der sagenhafte Goldschatz von Gessel sind nur zwei der Sensationsfunde entlang der Pipeline.

Aber der Pipelinebau ruft auch Kritiker auf den Plan: Naturschützer und Anwohner beklagen Schäden durch das Mammut-Projekt. Eine Bürgerinitiative ist erfolgreich vor Gericht gezogen und hat einen vorläufigen Baustopp erzwungen. (ndr)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe