Logo | © SAT.1
TV-Show | 2004 | SAT.1 [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Mit „Zwei bei Kallwass“ (täglich 14-15 Uhr in Sat.1) produziert filmpool die erste und erfolgreichste Psychologiesendung im deutschen Fernsehen. Mehr als 2 Millionen Zuschauer schalten täglich ein, um mitzuerleben wie Angelika Kallwass bei alltäglichen Problemen hilft und berät. Anhand authentisch nachgestellter Fälle erarbeitet sie zusammen mit den hilfesuchenden Konfliktparteien konkrete Lösungen und gibt lebensnahe Tipps. Mal unterhaltend, mal spielerisch, mal hoch emotional bringt die Kölner Psychologin einem breiten Publikum Psychologie auf sehr menschliche Art und Weise näher.

Das einzigartige, von filmpool entwickelte Konzept begeistert: Mit Marktanteilen bis zu 29,3 % in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49jährigen ist „Zwei bei Kallwass“ das mit Abstand erfolgreichste tägliche Psychologieformat - und Angelika Kallwass darüber hinaus gern gesehene Expertin auch über die eigene Sendung hinaus.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jens AndresenVater\ Martin [HR]
Carlo BenzVater/ Fliesenleger [HR]
 Franz GarlikRobert [HR]
Patricia HöllerKarina Möller [HR]
Angelika Kallwassselbst [HR]
 Petra NiermeierErziehungsberechtigte [HR]
 Elga SchützMutter [HR]
Clint Christian StaakFalk Clüver [HR]
 Oktavia BendsenMargit [EHR]
 Julia von JuniEva Kranz [EHR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinVerena Hempelmann
DrehbuchDramaturgin,Script ConsultantAndrea LanghoffPsychologische Beratung
ProduktionAssistentin der HerstellungsleitungJulia M. WenzelJuli 2004 bis Sept. 2005
ProduktionProduktionsleiterinLeonie von Kleist
ProduktionProduktionsleiterIngo Ausing
ProduktionErster Aufnahmeleiter Andreas Jupe
RegieRegisseurin Nina C. Wolfrum
RegieRegisseurRolf Sturm
Sende/VeranstaltungstechnikToningenieurWolfgang Paar
TV-/Web-ContentRedaktionsleiterinBettina Schäfer

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 filmpool entertainment GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsservicesLutz PaetzelTeamcatering
ProduktionPublic Relation/PresseFelix Wesseler