Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Mozart und da Ponte (1988-1989)

Sparte TV-Mehrteiler
Regie Gernot Friedel
DrehbuchGernot Friedel
Ausführende Produktion Clasart Film- und Fe...
 
AuftragssenderORF, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDokuspiel, Musik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Helmut Lohner  Schauspieler  [HR]  
  Ferruccio Soleri  Italiener  [HR]  
  Manuela Felice  Constanze  [NR]  
  Eva-Maria Weber  Columbine  [NR]  
  Enrico Bonavera  n.n.   
  Robert Lehrbaumer  n.n.   
  Gertrud Roll  n.n.   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Gernot Friedel
  Kamera Kameramann/DoP  Walter Kindler DoP
  1. Kameraassistent  Karl Hohenberger
  Producer Produzent  Fritz Buttenstedt
  Produktion Produktionsleiter  Erich Hörtnagl
  Regie Regisseur  Gernot Friedel
  1. Regieassistentin  Ingrid Haimböck
  Ton Filmtonmeister  Walter Amann Italien-Dreh
  Filmtonassistent  Peter Paschinger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Clasart Film- und Fernsehproduktions GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
1 Ein gewisser Abbate;
2 Ich denke an Dante's Inferno
zweiteilige Spieldokumentation von Gernot Friedel, der versucht, hierin Tatsachenschilderungen und unterhaltsames Spiel zu verknüpfen

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.03.1991 ZDF
TV-Premiere Österreich 26.12.1989 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Wien, Venedig, Triest, Vittorio Veneto, Portogruaro
  Lauflänge 2 x 60'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe