Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Dunja (1955)

Sparte Kinospielfilm
Regie Josef von Báky
DrehbuchGerhard Menzel
Ausführende Produktion Sascha-Film Produkti...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Eva Bartok  Dunja  [HR]  
  Ivan Desny  Minski  [HR]  
  Karlheinz Böhm  Mitja  [HR]  
  Jörg von Liebenfelß  n.n.   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Gerhard Menzel
  Kamera Kameramann  Günther Anders
  Kameramann  Hannes Staudinger
  Kostüm Kostümbildnerin  Edith Almoslino
  Musik Komponist  Alois Melichar
  Regie Regisseur  Josef von Báky
  Schnitt Editor  Herma Sandtner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Sascha-Film Produktions GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die schöne Dunja ist die Tochter eines rechtschaffenen Postmeisters, der Reisende auf einer abgelegenen Station mit frischen Pferden versorgt. Einer der Reisenden ist der wohlhabende Rittmeister Minski, der von Dunjas Charme sofort fasziniert ist. Mit einem Heiratsversprechen lockt Minski die junge Frau nach Petersburg, wo sie nur ein Spielball seiner Launen ist. Zur Mätresse erniedrigt, verkehrt Dunja fortan in einschlägigen Etablissements und lässt sich von verschiedenen Männern aushalten. Doch als sie den jungen Fähnrich Mitja kennenlernt und sich in ihn verliebt, beschließt Dunja, ihr Leben zu ändern. Unglücklicherweise erfährt Dunjas Vater die Wahrheit über den Lebenswandel seiner Tochter und reist nach Petersburg, um Minski und seine Tochter zu erschlagen. Als Dunja den Rittmeister warnen will, schlägt der ihr vor, den naiven Vater mit einer inszenierten Hochzeit zu täuschen. Doch Dunjas große Liebe Mitja gehört zu den geladenen Hochzeitsgästen. (c) 3sat.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 22.12.1955

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 95 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe