Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Brown Babies - Deutschlands verlorene Kinder (2010)

Arbeitstitel Brown Babies
Sparte Dokumentarfilm
Regie Michaela Kirst
Ausführende Produktion TANGRAM Internationa...  
 
Auftragssenderarte, BR

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Erzähler  [HR] Christian Baumann  (2010)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Jakub Bejnarowicz
  Musik Komponist  Matthias Petsche
  Produktion Produktionsleiterin  Julia Oehler
  Regie Regisseurin  Michaela Kirst
  Schnitt Editor  Amos Ponger TV Award of RIAS Berlin Commission in Ap
  Ton Filmtonmeister  Stefan Gollhardt
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Tomas Bastian komplette Ton Postproduktion

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TANGRAM International GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Michaela Kirst2012RIAS Award 20122nd TV Awardgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Bereits im Frühjahr 1946 kommen in Deutschland die ersten
Besatzungskinder auf die Welt. Und nicht wenige haben schwarze GI’s als
Väter. Unerwünscht wegen ihrer Hautfarbe wird ein Teil der Kinder von 1951
an in die USA abgeschoben: zu afro-amerikanischen Adoptiveltern. So kommen
sie in ein Land, in dem noch bis in die späten 60er Jahre weitgehend
Rassentrennung herrscht. Der Film wirft zum ersten Mal Licht auf dieses
dunkle Kapitel der deutsch-amerikanischen Nachkriegsgeschichte: Er erzählt
die bewegenden Lebensgeschichten der Besatzungskinder und deren verzweifelte Suche nach ihrer Herkunft.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45/52/60 M
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe