Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Sachsenspiegel Reportage - Eisprinzessinnen (2009)

Sparte Reportage
Regie Janine Göhring
Ausführende Produktion creatv Fernsehproduk...
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Benedikt Fitzke
  EB Kamerafrau  Nadine Grothkopp
  EB Assistent Kamera/Ton  Falk Brieger
  Regie Regisseurin  Janine Göhring

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  creatv Fernsehproduktions GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Beim sächsischen Eiskunstlaufnachwuchs gelten Sarah-Michelle Knispel und Paula Barthel als die kommenden Stars. Beide sind acht Jahre alt und Leistungssportlerinnen. Fünf Mal pro Woche trainieren sie. Hausaufgaben in der Umkleidekabine, Schlittschuhe pflegen, Frisuren für die Auftritte probieren: Der Sport bestimmt das Leben der ganzen Familie. - Ein Film über den Alltag der Eisprinzessinnen. Beim sächsischen Eiskunstlaufnachwuchs gelten Sarah-Michelle Knispel und Paula Barthel als die kommenden Stars. Sie sind beide acht Jahre alt und schon richtige Leistungssportlerinnen. Fünf Mal pro Woche trainieren sie in ihrem Verein, dem ESV Grimma. In dieser Saison konzentrieren sich die beiden auf ein besonderes Ereignis: ihren ersten internationalen Wettkampf. Bei dieser Art "Kindereuropameisterschaft" treten Gleichaltrige aus allen renommierten Eislaufvereinen Europas gegeneinander an. Die beiden Freundinnen, die immer auch Konkurrentinnen sind, finden das richtig spannend, denn bei den sächsischen Landeswettkämpfen sind sie es bereits gewöhnt, aufs "Treppchen" zu steigen. In der vergangenen Saison wechselten sie sich jeweils auf den vorderen Plätzen ab. Auch ihre Trainerin Peggy Schwarz, selbst sechsfache Deutsche Eiskunstlaufmeisterin, ist gespannt, wie ihre Schützlinge international abschneiden. Hausaufgaben in der Umkleidekabine der Eishalle, Schlittschuhe pflegen, Frisuren für die Auftritte probieren - Eiskunstlauf bestimmt nicht nur das Leben von Sarah-Michelle und Paula, sondern auch das ihrer Familien. Die fördern den Eissport ihrer Mädchen, seit diese drei Jahre alt sind. Im Winterhalbjahr wird so manches Wettkampfwochenende zum Familienausflug umfunktioniert

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe