Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Galileo Spezial - Freiheit um jeden Preis. Die spektakulärsten Fluchtversuche aus d. DDR (2010)

Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Bilderfest Factual E...  
 
AuftragssenderProSieben
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Berndt Welz
  Drehbuchautor  Johannes von Kalckreuth
  Kamera Kameramann  Roland Dietl
  Kameramann  Daniel Ritter
  Kameramann  Stefan Nowak
  Kameramann  Olaf Dorow
  2nd Unit Kameramann  Stefan Schäfer
  2nd Unit Kameramann  Felix Beßner
  1. Kameraassistent  Stefan Schäfer
  1. Kameraassistent  Felix Beßner
  Maske Maskenbildnerin  Jenny Marolf
  Producer Produzent  Dietmar Lyssy
  Produzent  Marcus Uhl
  Produktion Produktionsleiter  Thomas Paul
  Produktionsassistent  Bernd Schwaner
  Erster Aufnahmeleiter  Thomas Paul
  Regie Regisseur  Berndt Welz
  Regisseur  Johannes von Kalckreuth
  Schnitt Editor  Anya Schulz
  Editor  Tim Sprado
  Stunts Stunt Koordinator  Tilo Hase
  TV/Web Content Redakteur  Frank Kutter
  Redaktionsassistent  Tillman Graach

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bilderfest Factual Entertainment 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Holger Bethke überquert mitten in Berlin mit einer selbstgebauten Seilbahn die Mauer, direkt über einem der am schärfsten bewachten Abschnitte des Todesstreifens. Peter Döbler schwimmt 45 Kilometer durch die Ostsee, ohne einen einzigen Schluck Wasser, mitten in der Nacht, an Grenzposten und Patrouillenbooten vorbei. Winfried Freudenberg flieht mit einem selbst gebauten Gasballon, auf einem Besenstiel sitzend, ohne zu wissen, wohin ihn die Winde treiben. Drei Männer, drei Schicksale, drei lebensgefährliche Fluchtversuche, um dem Regime der DDR zu entkommen. Wie sind sie ausgegangen? Und was hat Holger Bethke, Peter Döbler und Winfried Freudenberg überhaupt veranlasst, ihr Leben zu riskieren und so Unglaubliches zu versuchen?
ProSieben-Moderator Stefan Gödde macht sich in einem bewegenden Galileo Spezial auf die Suche nach den Motiven und Umständen von drei der spektakulärsten Fluchtversuche der deutsch-deutschen Geschichte.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 06.01.2011 ProSieben

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Farbe/SW Farbe