Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Mirella Pappalardo
  

360° GEO Reportage - Armenien. Früchte aus dem Paradies / Armenien - Land der Granatäpfel (2010-2011)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Mirella Pappalardo  
Ausführende Produktion Medienkontor Movie G...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreNatur-Umwelt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  René Dame
  EB Assistentin Kamera/Ton  Vivien Vogel
  Regie Regisseurin  Mirella Pappalardo
  Schnitt Editor  Helan Nasso
  Weitere Crew Dolmetscher  Hasmik Gareginyan

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Medienkontor Movie GmbH (vormals MedienKontor GmbH...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Granatäpfel gehören zu den ältesten Kulturfrüchten der Menschheit. Wissenschaftler glauben sogar, dass der "Baum der Erkenntnis" im Alten Testament ein Granatapfelbaum war. In Armenien ist die paradiesische Frucht Nationalsymbol. Das Land gilt als eines der Hauptanbaugebiete weltweit. Die besten Früchte werden im Süden, rund um das Dorf Nrnadzor, geerntet. Mukutsch Bojadyan ist einer der erfolgreichsten Granatapfelbauern des Dorfes. Im Oktober erntet er seine Früchte, nachdem er das ganze Jahr über Wetterkapriolen, Wasserknappheit und Bären getrotzt hat. 360° - GEO Reportage hat ihn und seine Paradiesfrüchte besucht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 12.10.2010 bis 02.01.2011
  Drehort/e Armenien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe