Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Das Rallye-Abenteuer der Ludolfs (2010)

Sparte Reportage
Regie Matthias Hagn
Ausführende Produktion Preview Production G...
 
Auftragssenderkabel eins

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Kameramann  Giovanni Siliberto
  EB Kameramann  Philipp Greitner
  EB Kameramann  Axel Ebermann
  Produktion Produktionsleiter  Stefan Tschoner
  Regie Regisseur  Matthias Hagn
  Schnitt Editor  Anita Stein
  Weitere Crew DVD Author  Ravel Rowghani Encoding, QC

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Preview Production GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Peter, Uwe, Manni und Günter Ludolf betreiben seit über 30 Jahren ihre legendäre Autoverwertung in Dernbach im Westerwald. Die vier Ludolf-Brüder sind Kult. Nicht weil sie schön sind, oder reich, Rennfahrer oder Schauspieler.
Sie sind Kult, weil sie einzigartig sind. Weil sie in einer entschleunigten Welt leben, die es so ein zweites Mal in diesem Kosmos nicht gibt. Die Ludolfs werden nicht nur um ihrer selbst Willen geliebt, sondern auch wegen der Ideale, die sie verkörpern: Familie, Frieden, Liebe, Harmonie und Lebensglück.
Die Ludolfs kriegen einen alt gedienten Geländewagen auf den Hof. Die vier Brüder können sich der Romantik des Fahrzeuges – „Der hat ja mal wirklich eine ganze Menge erlebt!“ – nicht entziehen. Schnell ist klar, dass sie es nicht übers Herz bringen werden, das seelenvolle Auto auszuschlachten.

Nein, dieser Veteran hat ein ehrenvolleres Ende verdient. Den absoluten Triumph – oder das große Finale im Felde. Manni, Peter, Uwe und Günter beschließen, mit dem Arbeitstier eine der härtesten Rallyes in Europa zu fahren, die Rallye Dresden–Breslau.

2000 Kilometer Kampf und Schmerz. Diese Schlammschlacht in den polnischen Wäldern ist die letzte echte Prüfung, die es im Bereich Rallye für Mensch und Maschine noch zu bestehen gibt. Die vier Ludolf Brüder melden sich an und machen so als absolute Rallye-Neulinge den ersten Schritt auf dem Weg in das größte Abenteuer ihres Lebens.
Die Rallye Dresden – Breslau wird die vier Brüder an ihre Grenzen bringen ... und weit darüber hinaus. Manni, Peter, Uwe und Günter stellen sich einer Prüfung, wie sie nur vier Brüder bestehen können, die so einzigartig sind, wie die Ludolfs!

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 15
  Drehort/e Rheinland-Pfalz, Dresden, Polen
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Farbe/SW Farbe