poster
Dokumentarfilm | 2009

Projektdaten

Lauflänge95

    Kurzinhalt

    "Kinshasa Symphony" shows how people living in one of the most chaotic cities in the world have managed to forge one of the most complex systems of human cooperation ever invented: a symphony orchestra. It is a film about the Congo, about the people of Kinshasa and about music.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorClaus Wischmann
    KameraKameramann/DoPMartin Baer
    MusikKomponistJan Tilman Schade
    ProducerProduzentStefan Pannen
    ProducerProduzentHolger Preusse
    ProduktionProduktionsassistentinIris Ehlbeck-Gehlert
    RegieRegisseurClaus Wischmann
    SchnittEditorPeter Klum
    SchnittSchnittassistentinAntje Switalski
    SchnittSchnittassistentChristian Offner

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Sounding Images GmbH [de]

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Studio MitteMischung
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Claus Wischmann2010Internationale Filmfestspiele BerlinBerlinale Specialnominiert
    Claus Wischmann2011Gold Panda Award Inter. TV Festival Sichuan [ch]Grand Prizegewonnen
    Claus Wischmann2011Gold Panda Award Inter. TV Festival Sichuan [ch]Best Directorgewonnen
    Holger Preusse2011Deutscher Filmpreis 2011Programmfüllender Dokumentarfilmnominiert
    Martin Baer2011Deutscher Filmpreis 2011Programmfüllender Dokumentarfilmnominiert
    Stefan Pannen2011Deutscher Filmpreis 2011Programmfüllender Dokumentarfilmnominiert
    Peter Klum2011Film+ SchnittpreisSchnitt Dokumentarfilmnominiert
    Claus Wischmann2012Grimme Preis 2012Information & Kulturnominiert