Dokumentarfilm | 1987 | arte | Doku, Geschichte, Gesellschaft, Porträt | Deutschland

Drehdaten

Drehtage21
DrehorteWest Berlin

Projektdaten

Lauflänge210
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialBetacam SP/SX
BildpositivmaterialBetacam SP/SX
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    "Berlin" ist eine Reise durch die drei Westsektoren zu den zahllosen Aussichtsplattformen an der Berliner Mauer. Menschen, die sich entschieden haben, in Westberlin zu leben, oder denen der Mauerbau aufzwang, sich auf Westberlin zu reduzieren, erzählen von ihren Realitäten, Träumen und Erwartungen.
    Für den französischen TV-Sender "La Sept", seit 1992 ARTE, realisierte Philippe J. Grandrieux einen der ersten Themenabende.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Hanns Zischlerhimself [HR]
    Blixa Bargeldhimself [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorPhilippe J. Grandrieux
    FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerGitti Kefer
    KameraKameramann/DoPStephan Guntli
    ProducerProduzentinKarin Scheuven
    ProducerExecutive Producer Michael F. Huse
    ProduktionProduktionsleiterRudi Teichmann
    RegieRegisseurPhilippe J. Grandrieux
    TV-/Web-ContentRedaktionsleiterPierre Desgraupes

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    Production Design / SzenenbildLocations und StudiosStud!o K7 - audiovisuelle Kommunikation GbR