Omnibus | © Omnibus für direkte Demokratie gGmbH
Dokumentarfilm | 2010 | Gesellschaft, Politik

Drehdaten

DrehorteWiesbaden / Bonn / München / Ljubljana / Zagreb / Sarajevo / Sofia / Skopje / Tetovo / Thessaloniki / Delphi / Athen / Leptokaria / Alexandroupolis / Istanbul / Bukarest / Klausenburg / Belgrad / Budapest / Bratislava / Wien / Linz

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialXDCam HD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    12 LÄNDER, 8000KM, 1 ZIEL - EINE REISE DURCH SÜD-OST-EUROPA

    Die Omnibus für direkte Demokratie gGmbH ist eine Bürgerinitiative, die mit einem Omnibus als Infomobil seit 1987 quer durch Deutschland fährt, um mit Menschen über die Direkte Demokratie durch Volksabstimmung zu sprechen.
    Die gemeinnützige GmbH schließt an Joseph Beuys an. 1971 gründet er die "Organisation für Direkte Demokratie durch Volksabstimmung".

    Der Omnibus war vom 4.09.2009 bis 14.11.2009 auf einer Tour durch 12 Länder Südost-Europas unterwegs.
    Von dieser Reise wird der Film berichten.