Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Zoe (2009-2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Stefan Lengauer  
DrehbuchStefan Lengauer 
Ausführende Produktion DFFB - Deutsche Film...
Verleihdiverse
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jamila Saab  Zoe  [HR]  
  Martin Geuer  Junge S-Bahn  [NR]  
  Stella Lindler  Mädchen S-Bahn  [NR]  
  Tino Mewes  Junge  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Besetzung Casting Director  Greta Amend
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Lengauer
  Kamera Kameramann  Tobias von dem Borne
  1. Kameraassistentin  Anna Schenk
  Kostüm Kostümbildnerin  Miriam van der Ham
  Licht Beleuchter  Michael Hinze
  Musik Komponist  Moritz Krämer
  Komponist  Simon Mager
  Produktion Produktionsleiter  Martin Danisch
  Produktionsleiter  Aleksandre Koberidze
  Regie Regisseur  Stefan Lengauer
  1. Regieassistent  Benjamin Gutsche
  Schnitt Editor  Stefan Lengauer
  Ton Filmtonmeister  Robert Damrau
  Filmtonmeister  Magnus Pflüger
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Roman Volkholz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
aug&ohr medien 
DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Zoe, ein junges Mädchen Anfang zwanzig, zieht planlos und scheinbar unbekümmert durch die Nächte und Clubs Berlins. Um ihre, teils unbewusste, Sehnsucht nach Geborgenheit und Nähe zu stillen, betäubt sie sich immer wieder mit wahllosem Sex. Wie durch Zufall erschließt sich für Zoe in dieser Nacht aber auch ein anderer Aspekt – sie gebiert die Idee mit ihrem Körper/ihrer Sexualität Geld verdienen zu können. Was sich zunächst aber nur wie ein Spiel anfühlt, entwickelt sich schon schnell zur realen und ungeschönten Wirklichkeit.

Zoe, a young girl nearly out of her teens, strolls aimlessly through the nights and clubs of Berlin. Longing for intimacy and security, she subjects herself to repeated, indiscriminate sex, until a chance encounter opens her eyes to another possibility – exploitation of her body. The game intrigues her for a while, but the reality soon becomes too much.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Lauflänge 5
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Zoe Poster
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 FBW Prädikat wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/zoe_2
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte