Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Oper entdecken - Poro. Re dell`Indie von Händel (2007)

Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion e-motion-factory
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Klaus Kurth
  1. Kameraassistent  Mario Bergmann
  Regie Regisseurin  Barbara Thiel
  Regisseur  Andreas Goerke
  Bildregisseurin  Myriam Hoyer
  Ton Filmtonmeister  Florian Gerding
  TV/Web Content Redakteurin  Claudia Cellarius

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  e-motion-factory

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
ARTE bereitet Auszüge aus der Oper mit neuen, unkonventionellen Mitteln für das Fernsehen auf. Dabei gelingt es, Händels geniale Musik durch eine opulente Bildsprache adäquat umzusetzen.
Im Mittelpunkt der Dokumentation steht die Oper "Poro" und ihre Entstehungsgeschichte. In einer Parallelmontage wechseln sich herausragende Arien und Passagen der Oper mit Sequenzen über die spannenden Umstände der Entstehung der Oper ab; Experten und Künstler kommen zu Wort; stilisierte Spielszenen stellen den Menschen Georg Friedrich Händel vor und entführen den Zuschauer in die Zeit des Barock.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.03.2007 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 59'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe