Cover
Kinospielfilm | 1990 | Komödie | Deutschland

Kurzinhalt

Menschenleere Landschaft. Prärie und blauen Berge säumen den Weg. Die wackelige Kamera hält fest, wie ein LKW unter dem bunten Regenbogen umdreht. Das bekannte Lied aus dem Filmklassiker "Der Zauberer von Oz" - "Over the Rainbow" - bietet die passende Geräuschkulisse. Ein Off-Stimme erzählt aus der Ich-Perspektive: "Amerika und Trucks. Immer von rechts nach links. Von eigener Fahrt. Unterwegs. Landschaften nebenbei... Bin in Wyoming. Es kommen die Rocky Mountains näher. Hier geht die Prärie zu Ende. Aber ohne Garmisch oder Lindau. Ich schau zum Fenster hinaus und fahre die Berge entlang. Blaue Berge sage ich zu ihnen…" Es ist das Reisetagebuch des anonymen Erzählers (Herbert Achternbusch). Die Fahrt durch Amerika wird zu einer nachdenklichen Auseinandersetzung mit Geschichte und Gewalt.
(Quelle: http://www.filmreporter.de/dvd/31192;Hicks-Last-Stand )
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Herbert Achternbuschn.n. [HR]
 Gabi Geistgabi [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHerbert Achternbusch
KameraKamerafrau/DoPCordula Smolka
RegieRegisseurHerbert Achternbusch
SchnittEditorin Micki Joanni

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Herbert Achternbusch Filmproduktion
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 02.08.1990