Kurzinhalt

    Die Reportage begleitet Jugendliche einer Generation, die mit frei verfügbaren Hardcorefilmen, pornografischer Musik und sexualisiertem Fernsehprogramm aufwächst. Was bewirken die Bilder in den Köpfen junger Menschen? Im Anschluss an die Reportage diskutiert Doro Wiebe mit ihren Gästen und Experten über Jugendliche, die lernen müssen, mit der täglichen Reizüberflutung umzugehen.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponistin Katrin Schüler-Springorum
    RegieRegisseurUlf Eberle
    RegieRegisseurinKatharina Gugel
    SchnittEditor Rainer Nelissen

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionBild/Schnitt, Editingreinhold-tv postproduktion