Kurzinhalt

    Der Deutsche August Gissler verbrachte von 1882 an mehrere Jahre auf der Cocosinsel um nach den dort vermuteten Piratenschätzen zu suchen.
    Er will die Insel zur deutschen Kolonie machen und wird von Costa Rica zum Gouverneur ernannt. Es gelang ihm nie die auf den Schatzkarten
    verzeichneten Verstecke zu finden und er starb später in New York als armer Mann.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Klaus Hernitschek Produktion