Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die Mariazellerbahn - Entdeckung der Langsamkeit (2009)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Helmut Manninger
Ausführende Produktion rilk.film, Thomas Ri...
 
Auftragssender3sat
ProduktionslandÖsterreich
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Franz Posch
  Kameramann  Harald Mittermüller
  Kameramann  Klaus Achter
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Lee Niederkofler
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Thomas Rilk
  Produktionsleiter  Toni Nemeth
  Regie Regisseur  Helmut Manninger
  Schnitt Editor  Roland Buzzi
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Stefan Fiedler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  rilk.film, Thomas Rilk Filmproduktion [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es ist ein kleines Wunder, dass es die Mariazellerbahn noch gibt. Die Fahrt von St. Pölten nach Mariazell dauert mehr als doppelt so lang wie mit dem Auto. Trotzdem hat sie bereits mehr als hundert Jahre überlebt. Die Bahn ist ein Teil österreichischer Alltags- und Kulturgeschichte mit drei Hauptdarstellern: den Menschen der Region und ihrer Liebe zur Bahn, eine wunderschöne Landschaft und die 1099er, eine auch bald hundert Jahre alte Lokomotive.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 20.08.2009 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Niederösterreich und Steiermark
  Lauflänge 44
  Förderungen Cine Styria
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Webseite der Bahnbetreiberhttp://www.mariazellerbahn.at
 Programmseite von 3 SAThttp://www.3sat.de/dokumentationen/136523/index.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte