© Marius Bauer 2016 | 12/2017
  • Schauspieler
  • Sprecher
  • Kabarettist
  • Sänger
  • Moderator
Spielalter 26 bis 36 Jahre

Showreels

Alle Videos

  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • DER KANARIENVOGEL - R: Hendrik Martz - 2016
  • DER VERSUCH - R: Axel de Roche - 2017
  • DAS VERHÖR - R: Detlef Rönfeldt - 2017
  • INFINITE FUTURE (BEWERBUNGSFILM) - R: Rochdi A. Schmitt - 2014
  • DAS VERHÖR - R: Detlef Rönfeldt - 2017
  • INFINITE FUTURE (BEWERBUNGSFILM) - R: Rochdi A. Schmitt - 2014
  • DER VERSUCH - R: Axel de Roche - 2017
  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • DER VERSUCH - R: Axel de Roche - 2017
  • DER KANARIENVOGEL - R: Hendrik Martz - 2016
  • DER KOMMISSAR - R: J. Gahr,, K. Preuß - 2015
  • DAS TREFFEN - R: J. Gahr,, K. Preuß - 2015
  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • DAS ANGEBOT - R: Volckmar Umlauft - 2014
  • WEITERGELAUFEN I - R: Marcus Lauterbach - 2011
  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • HÄRTEFALL - R: Frauke Thielecke - 2016
  • DER KANARIENVOGEL - R: Hendrik Martz - 2016
  • INFINITE FUTURE (BEWERBUNGSFILM) - R: Rochdi A. Schmitt - 2014
  • INFINITE FUTURE (BEWERBUNGSFILM) - R: Rochdi A. Schmitt - 2014

Ausbildung

Jahr 
2010/9 bis 2013/9Theaterakademie Vorpommern (Abschluss: staatlich anerkannter Schauspieler (ZAV))

Projekte als Schauspieler

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2016
Härtefall
Workshop-/Seminarproduktion Frauke ThieleckeFolke Ingwersen [HR]
2016
Der Kanarienvogel
Workshop-/SeminarproduktionHendrik MartzDr. Berinson
2014
Infinite Future (Bewerbungsfilm)
Kurzspielfilm Rochdi A. SchmittSimon [HR]
2012Up and DownWorkshop-/Seminarproduktion Pablo MattarocciMusiker [NR]
2012Weitergelaufen IIWorkshop-/SeminarproduktionAlexander PluquettDer Schauspieler [HR]
2011
Weitergelaufen I
Workshop-/Seminarproduktion Marcus LauterbachTrompeter [HR]
2011o.k.Workshop-/SeminarproduktionCecilia LanziEr [HR]
2006MarlaKurzspielfilm Marta MalowanczykJünger [TR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2018 - heuteBetreutes DenkenDiverseMario Grünewald, Philip SchallerHerkuleskeule Dresden
2017 - heuteLachkomaDiv.Wolfgang Schaller, Matthias NagatisDie Herkuleskeule - Dresdens Kabaretttheater
2015 - 2016Globale BetäubungArzt, Tourette Patient, Politiker, diverseTatjana ReeseDie Stachelschweine
2015 - 2016Ausweg frei halten!P. (schleimiger Politiker), M. (Nerd), GartenzwergHans HolzbecherDie Stachelschweine
2014 - 2016Kabarett & CurrywurstHarald (HR), CurrywurstbudenbesitzerMatthias KitterDie Stachelschweine
2014 - 2015Deutschland sagt JeinChefredakteur, Fracking Hahn, PutinTatjana ReeseDie Stachelschweine
2014 - 2015Alle mal her hörendiverseNorman ZechowskiDie Stachelschweine
2014Die BandprobeJan, TrompeterMichael BandtScharlatan Theater für Veränderung - Hamburg
2012 - 2014Achtung Deutsch!Rudi ScheiblerBirgit LenzVorpommersche Landesbühne
2013Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)JonCornelia BirkfeldVorpommersche Landesbühne
2013Nochmal ein Ding dreh'nMuschkoBirgit LenzVorpommersche Landesbühne
2012 - 2013PinocchioPolizist, Rabe, Docht, Trommler, ThunfischMartin SchneiderVorpommersche Landesbühne
2012 - 2013Der eingebildete Kranke (Moliere)Der Musikus, Ms. Bonnefoy, LouisonRosmarie VogtenhuberVorpommersche Landesbühne
2012Keine Leute, keine LeuteDirektor HuschkeBirgit LenzVorpommersche Landesbühne
2011 - 2012Schneewittchen lebt!Der JägerJürgen KernVorpommersche Landesbühne
2011In Sachen Adam und EvaHansi der TrompeterDr. Wolfgang BordelVorpommersche Landesbühne
2008 - 2009LieblingsmenschenDariusVolker Hänel, Ulrike BirgmeierSTUK Kassel
2007Malborough zieht in den Krieg, UALord MarlboroughReinhard KargerProjekt Soundcheck e. V., Kassel
2006TangoOnkel EugenVoler Hänel, Ulrike BirgmeierSTUK Kassel
2006Die Geschichte vom SoldatenDer TeufelReinhard KargerProjekt Soundcheck e. V. & Staatstheater Kassel
2005Die RäuberKarl von MoorVolker HänelSTUK Kassel

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2008Architektur UnpluggedHörspielSprecherArchitektur-Magazin ARCLOS

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2010 - heuteKabarettLiebe, Politik und andere Katastrophen (s.u.)Kabarettist, Sänger, Schauspielerduo ZAHLTAG

Basisdaten

Körpergröße186 cm
Gewicht82 kg
Staturschlank
Konfektion50-52
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbeblond
Haarlängekurz
Augenfarbeblau-grün
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)
DialekteBerlinerisch, Hessisch (Heimatdialekt), Mecklenburgisch, Norddeutsch, Sächsisch, Wienerisch
StimmlageTenor
GesangChanson (professionell), Chor (gut), Jazz (Grundkenntnisse), Klassisch (gut), Musical (gut), Rock/Pop (Grundkenntnisse), Schlager (gut), Soul / RnB (Grundkenntnisse)
InstrumenteDirigieren (gut), Klavier (Grundkenntnisse), Trompete (professionell), Tuba (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Lateinamerikanische Tänze (Grundkenntnisse), Standard (gut)
Fähigkeiten (Sport)Akrobatik (gut), Basketball (gut), Eiskunstlaufen (gut), Fechten (Bühne) (gut), Karate (gut), Mountainbike (gut), Schießen (Bogen) (gut), Schwimmen (gut), Ski Alpin (gut), Tauchen (Apnoe-) (gut), Tischtennis (gut), Volleyball (gut)
Spezielle KenntnisseDIALEKTE:
Große Begabung für Dialekte: Die folgenden Dialekte beherrsche ich sehr gut:
Nordhessisch (Heimatdialekt), Südhessisch, Schweizerdeutsch(hochdeutsch angepasst),
Berlinerisch, Wienerisch, Sächsisch, Norddeutsch, (Bairisch)

MUSIK und AKADEMISCHE AUSBILDUNG
Abgeschlosenes Musik- Gesellschaftswissenschaften- und Pädagogikstudium (LA 3, Staatsexamen); studiertes Hauptfach Trompete, NF Gesang

PÄDAGOGIK: Staatsexamen Musik, unterrichtspraktischer Schwerpunkt auf Szenische Improvisation; Arbeit als Musik- und Trompetenlehrer.

KABARETT
Musikalisch-politisches Kabarett mit duo ZAHLTAG

MODERATION / SOLO
Moderation diverser Bälle, Festlichkeiten und Konzerte, Stand-Up Einlagen, Erfahrungen mit eigenen Lesungen, Vorträgen

Freilichtbühnenerfahrung;

GESCHRIEBENES
4 Jahre lang freier Kulturberichterstatter bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen Zeitung: Verfassen von Rezensionen, Theater- und Musikkritiken
LizenzenB (Kraftwagen) [eu], BE (Kraftwagen mit Anhänger) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Berlin
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Kassel
WohnmöglichkeitenBerlin, Bern, Bremerhaven, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Leipzig, München, Rostock, Usedom