TV Movie | 2013 | NDR [de] | Docu-Drama | Germany

Shooting data

Start of shooting21.05.2013
End of shooting21.06.2013

Project data

Length of movie90 Min.

Brief synopsis

Helmut Schmidt wird in diesem Jahr 95 Jahre alt. Aus diesem Anlass produziert der NDR in Koproduktion mit Servus TV derzeit den 90-minütigen Film "Helmut Schmidt - Lebensfragen". Er beschreibt die wichtigsten Stationen im Leben des Altkanzlers - eine Biografie, die fast ein ganzes Jahrhundert Zeitgeschichte abdeckt. Den Rahmen des Films bildet ein Interview, das Giovanni di Lorenzo mit Schmidt führt. Die entscheidenden Momente in Schmidts Leben werden als Spielfilmszenen inszeniert. Autor des Films ist Sebastian Orlac, Regie führt Ben von Grafenstein. Als Helmut Schmidt stehen Peter Striebeck, Bernhard Schütz, Ludwig Blochberger, Markus Quentin und Jonas Kapuscinski vor der Kamera, als seine Ehefrau Loki Schmidt Hildegard Schmahl, Bibiana Beglau und Britta Hammelstein. Gedreht wird vom 8. bis zum 21. Juni in Hamburg.

Der Film legt einen Schwerpunkt auf die zentralen Erlebnisse von Helmut Schmidt - etwa, als er 1933 als Jugendlicher erfährt, dass sein Großvater Jude ist, als er 1942 im Angesicht der eigenen Einberufung sein Eheversprechen gegenüber Loki gibt und nicht zuletzt, als er im "Deutschen Herbst" 1977 als Bundeskanzler entscheidet, sich auch bei einer Bedrohung der eigenen Familie durch die RAF nicht erpressen zu lassen. In Schmidts wechselhafter Biografie sind Privates und Politisches untrennbar miteinander verknüpft. Im Wechselspiel der Spielszenen mit dem Interview können die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren, welche Ereignisse Schmidt besonders geprägt haben und wie er seine Ansichten entwickelte.

Für den Film hat Helmut Schmidt zum ersten Mal sein Privatarchiv geöffnet: Zeit seines Lebens hat er Fotos, Dokumente, Bücher, handschriftliche Notizen und andere persönliche Gegenstände gesammelt. Das Filmteam konnte dieses Material nun komplett auswerten.

(Quelle: http://www.presseportal.de/pm/69086/2488678/ndr-verfilmt-leben-von-helmut-schmidt)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Bernhard SchützHelmut Schmidt (älter) [L]
Ludwig Blochberger
Helmut Schmidt (23-35 Jahre) [L]
Bibiana BeglauLoki Schmidt [SR]
Imke BüchelEdelgard Arnhold [SR]
Andreas Eckel
Beamter 1 [SR]
Gerhard GarbersPaul Nevermann [SR]
Britta HammelsteinLoki Schmidt [SR]
Johannes KlaußnerPeter [SR]
Dagmar Leesch
Ludovica Schmidt [SR]
Tilman MeynKamerad [SR]
Stephan Möller-Titel
Journalist [SR]
Bernd PanzerFotograf [SR]
Heiko PinkowskiFahrer WIlly Brandt [SR]
Markus QuentinHelmut Schmidt [SR]
Falk RockstrohHans Bohnenkamp [SR]
Oliver SauerJan Bontjes van Beek [SR]
Hildegard SchmahlLoki Schmidt [SR]
Katharina SpieringSekretärin [SR]
Peter StriebeckHelmut Schmidt [SR]
Ebba EkholmMaskenbildnerin 1953 [BP]
Jonas KapuscinskiHelmut Schmidt [BP]
Frank KnocheJournalist [BP]
Pauline Osterhornjunge Susanne Schmidt [BP]

Crew

ActivityNameComment
Production accountantSigrid KaczmarekPL:Jeffrey Budd
Director of photographyRalf Noack
1st assistant cameraFlorian Felix ReehEpic
2nd assistant cameraMarkus IlschnerRED Epic
2nd assistant cameraHeike GroßDreh Bonn
Dce data capture engineerNorwin Hatschbach
Still photographerSandra Hoever
Casting directorPatrick Dreikaussfür Kinder und Jugendliche
Casting directorSimone Bär
Costume designerStefanie Bieker
Assistant costume designerUlrike Kiss-Ruddieshistorisch 1920-1990
WardrobeClara Rakemannhistorisch
DirectorBen von Grafenstein
1st AD (local system)Felix Karolus
Script supervisorLucia Mostowicz
EditorOllie Lanvermann
Grip assistantKevin Ukena
GafferChristian Thümmler
Best boyMirco Lenke
ElectricianFlorian BirchInterview H. Schmidt u. Zusatz
ElectricianTorben Schmidt [1]
Lighting assistantMarco Siefert
Makeup artist / hair stylistHeiko Wengler-Rust
Production designerSonja StrömerHamburg
Assistant production designerHenning Jördens
Prop masterTobias Wiehn
Standby propsChristine Marzinzik
Graphic artistThomas Möller [3]
Line producerJeffrey Michael BuddHamburg
Unit production managerJeffrey Michael BuddHamburg
Assistant production managerJulika Busse
Unit managerLars HaagenD-Hamburg
Location managerKai Jürgensen+Scouting
Set manager/ floor managerFlorian Strutz
Assistant set/floor managerTolga Baader
Set runnerPaul SchultzPraktikum bei der Set-AL
Production driverJan Müller-Jeppsson
Production driverMatthias KühlHamburg
ScreenwriterSebastian Orlac
Production sound mixerAndreas Kluge
Boom operatorJörg Pakusch
Stunt coordinatorThomas BloemStunt Unit
Vfx supervisorDirk Frischmuth
ColoristHenning Sancken
Actor coachPatrick Dreikaussfür Kinder u. Jugendliche

Production companies

CompanyComment
Trebitsch Entertainment GmbH [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Finance/Law/InsuranceMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Production Consultingsani for setSet Medic
Production Servicescatering by donatas
Production ServicesSM-Filmdienst FilmfahrzeugeAufenth.Bus+Womos
CostumesKostümfundus Babelsberg GmbHKB: Stefanie Bieker
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Stefanie Bieker
DecorationK&S-BauBaubühne
PropsAXIS MUNDI Filmwelten / Boris Kohn
PropsFilm Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
PropsFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHLampen,Stoffe,Möbel
Vehicles and aircraftsDie MaskeGarderoben-& Maskenmobil
Subtitles / Audio descriptionWay Film GmbH – Translation & Production

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Monday, 23/12/2013