Kurzinhalt

    BürgerInnen des 9. Wiener Gemeindebezirks konfrontieren sich mit der Vergangenheit ihrer Straße. Dokumentarfilmer der Wiener Filmakademie begleiten diese gemeinsame Suche nach der Geschichte des Ortes, an dem sie wohnen. Eine Generation, die nicht mehr geprägt ist durch die Erfahrung des Krieges, hegt den Wunsch nach einer "Gegenerzählung” zum bislang allgemein gültigen historischen Narrativ. Sie will "blinde Flecken" sichtbar und Leerstellen bewusst machen.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Kurt Mayer Film [at]