Bild für den Kurzfilm sonntag morgen | © Thomas Beckmann
© Thomas Beckmann

Sonntag morgen

  • Sunday Morning (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2005 | Liebe, Musik | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteChemnitz

Projektdaten

Lauflänge7
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatStereo

Kurzinhalt

Es ist Sonntagmorgen. Ein Morgen voller Sehnsucht am offenen Fenster. Was bleibt, sind Erinnerungen an eine ganz besondere Liebe. Der Song des Films erzählt die Geschichte zweier liebender Frauen, ihrer Trennung, ihrer Sehnsucht. Bedrückendes Schweigen, Melancholie und Liebeskummer überdecken schöne gemeinsame Zeiten. Bewegende Momente und harmonische Musik bilden eine unzertrennliche Einheit.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Martina HessePetra [HR]
Carola SiggFrau [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Kameramann/DoPThomas BeckmannS16mm BlowUp 35mm
RegisseurinBeate Kunath

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
[Bi:kei] Productions [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandMDR [de]Dienstag, 16.12.2008