Mittellanger Spielfilm | 2020-2021 | Drama, Experimental, Jugend, Theater | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1

Projektdaten

Lauflänge45min

Kurzinhalt

DIE ANDEREN erzählt die Geschichte der 16 jährigen Julia. Sie ist ein ganz „normales“ Mädchen. Sie wohnt in einer Kleinstadt und hat helle Haut. Sie mag Urlaub im Ausland und ihre beste Freundin stammt aus Tunesien. Als sie am Morgen nach dem Schüleraustausch aufwacht, ist ihre Welt durcheinander geraten. In Frankreich hat man sie als Nazi beschimpft. Julia sagt, sie ist kein Nazi, aber ist sie wirklich so weltoffen und tolerant, wie sie glaubt? Zwischen laut singen, Kopftuch wickeln, „Matschbrötchen essen“ und verwirrenden Schlagzeilen findet Julia ihren eigenen Weg.
DIE ANDEREN setzt sich mit der Frage auseinander , wo Rassismus entsteht und was "anders sein“ eigentlich bedeutet.

(Spoken Words Theater)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Marie-Theres Schwinn
Julia (1) [HR]
Janina KeppelJulia (2) [HR]