Reportage | 2018 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteBurkina Faso

Projektdaten

Lauflänge19
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Mit dem CinéBus durch den Süden Burkina Fasos. Burkina Faso ist rot. Roter Staub an Kleidung und Haut. Roter Sand an Straßen und Gebäuden. Rotes Pulver überall. Unser alter Bus klappert, er stinkt, er ist laut und launisch, aber er ist mir schon ans Herz gewachsen. 5 Tage begleite ich schon die Crew der cinema numerique, wie sie von Dorf zu Dorf in Burkina Faso fahren. Jeden Abend ein neues Spektakel, jeden Abend der gleiche Film, danach eine Diskussion. Die Faszination des bewegten Bildes – bei uns in Deutschland ist das Wanderkino längst zu einer Nostalgie geworden, hat doch jede Kleinstadt mittlerweile eine ausgestattete Leinwand. Ich frage mich, wie es wohl ist, wenn Kino noch das Spektakel ist? Wie ist es, Kino zum ersten Mal zu sehen?
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Nadège NaréProtagonistin [HR]
    Georges TekouProtagonist
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPJulius Schmitt
    Postproduction/VFXColorist Martin Mikosch
    RegieRegisseurJulius Schmitt
    SchnittEditor Martin Mikosch
    Ton-PostproduktionSounddesignerWilliam Amsler