Dokumentarfilm | 2004

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge12 Min.
BildnegativmaterialMiniDV

    Kurzinhalt

    Angeregt durch den Berliner Moma-wahn Anfang des Jahres 2004, entschlossen wir uns einen Film über die Moma-Ausstellung und ihre Auswirkungen auf die regional ansässigen Künstler zu drehen. Etablierte, museale Kunst versus neuer, aktueller Kunstwerke. Portrait einiger Künstler Berlins.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchCo-Autor Oliver Köppel
    KameraKameramann/DoP Oliver Köppel
    RegieRegisseurin Anna Pesavento

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    PAKO Berlin, Oliver Köppel