© Sat.1

Der Augenblick - Verzeihen ohne Worte

  • Look me in the eye (Arbeitstitel)
TV-Show | Folgen 1-5 | 2016-2017 | SAT.1 [de] | Dokutainment | Deutschland

Projektdaten

Teile von/bis1-5

    Kurzinhalt

    Wenn zwischen zwei Menschen der Kontakt abbricht, ist es oft schwer, den ersten Schritt zu tun und wieder aufeinander zuzugehen. "Der Augenblick - Verzeihen ohne Worte" wagt ein einzigartiges Experiment: Zwei Personen, die sich einmal sehr nahestanden und entzweit haben, sehen sich zehn Minuten lang schweigend in die Augen. Wie werden sie reagieren? Werden sie einander verzeihen und sich anschließend aussprechen? Als Expertin wird die Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer das Experiment begleiten. (Sat.1)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraE-Kameramann (Studio*AÜ) Markus SchwanningerPRO 7
    KameraE-Kameramann (Studio*AÜ) Martin Henne
    KameraEB KameramannMarius Klohn
    KameraEB Kameramann Sebastian Felsch
    LichtBeleuchter Fabian Winkler
    ProduktionProduktionsassistent Maximilian Seifert(Bavaria Studios)
    RegieRegisseur Lukas Dudzik
    SchnittEditor Christian DeiglmayrFall 15
    SchnittEditor Jan Besmehn
    SchnittEditorinEvelyn PeineSat1

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Redseven Entertainment GmbH

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    Production Design / SzenenbildLocations und Studios Bavaria Studios & Production Services GmbH
    VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer D-Facto Motion GmbH
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Lukas Dudzik2018Grimme-PreisUnterhaltungnominiert
     Lukas Dudzik2018Quotenmeter-Fernsehpreis [de]Beste Realitynominiert

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSAT.1 [de]Sonntag, 09.07.2017