Kurzinhalt

Unter dem vielsagenden Titel „Südtirol – an Etsch, Eisack und Rienz“ wurde unlängst im Albert-Dürer-Saal in Klausen eine bemerkenswerte Filmproduktion von Arnold Gasser und Hans Tauber vorgestellt. Eine Südtirol-Dokumentation von insgesamt fast 97 Minuten Spieldauer, garniert mit herrlichen Landschaftsbildern, untermalt von stimmiger Musik und treffenden Begleittexten, die als Einleitung den Sündenfall beschreibt. (http://www.pz-media.it/inhalt/kulturunterhaltung/1369-die-besondere-dokumentation-an-etsch,-eisack-und-rienz-ausg-08_2016.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Katharina Gschnell
Eva [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Gasser & Tauber Produktion [it]