Berlin Metanoia | © Detailfilm
© Detailfilm
Kurzspielfilm | 2015-2016 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge15 Min.

Kurzinhalt

In der Stadt ist der Bär los. Und zwar im wahrsten Sinne. Während die Bewohner in ihrem absurden, über- spitzten Alltag ihrem täglichen Rhythmus nachgehen, befreit sich ein Bär aus seinem Zwinger. Die Stadt reagiert panisch.

Inmitten dieser Panik hat Kore ein ganz anderes Problem. Eine dunkle Vergangenheit verfolgt sie. Schatten, die sie nicht abschütteln kann, sind ihr auf der Spur. Kore hat nur eine Chance, sich aus ihrer zermürbenden Situation zu retten: sie muss sich dem stellen, wovor sie am meisten Angst hat.

(Quelle: Detail Film)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Janin StenzelPassantin [TR]
Marleen Lohse
Kore
Maxim MehmetPunk/Scharfschütze
Tom LassHistoriker Dern
Anna Brüggemann
Touristenführerin
Mex SchlüpferHarald
Tino MewesTonmann Karl
Lucie AronFrau mit brennenden Haaren
Tom KeuneTierpfleger Bernd
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorFolke Renken
DrehbuchautorinMarleen Lohse
Kameramann/DoPJohannes Louis
Berlinale 2016 - Generations
Berlinale 2016 - Generations
KostümbildnerinLaura Büchel
BeleuchterinSara Gfrörer
BeleuchterFlorian Heinrich
5DT
5DT
KomponistJohannes Repka
Music ConsultantAnnette Gentz
Original Score
Original Score
ProduzentFabian Gasmia
SzenenbildnerinClaudia Steinert
ProduktionsleiterPablo Elsner
ProduktionspraktikantinJessica Jacqmarcq
RegisseurErik Schmitt
FilmeditorDavid J. Achilles
BERLINALE GENERATION 2016
BERLINALE GENERATION 2016

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Detailfilm GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
KurzFilmAgentur Hamburg [de]
Weltvertrieb
Weltvertrieb
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Erik Schmitt2016Filmkunstfest Mecklenburg-VorpommernKurzfilmnominiert
Erik Schmitt2016Int. Filmfest Emden NorderneyOstfriesischer Kurzfilmpreis der VGHnominiert
Erik Schmitt2016Internationale Filmfestspiele BerlinGeneration 14plusnominiert
Johannes Louis2017Deutscher KamerapreisKurzfilm (Kamera)gewonnen