Kinospielfilm | 1962-1963 | Drama | Deutschland

Szenen

  • DIE ENDLOSE NACHT - R: Will Tremper - 1962

Kurzinhalt

Berlin, Flughafen Tempelhof: Als dichter Nebel zur Absage aller Flüge zwingt, sitzen zahlreiche Reisende sitzen für diese eine Nacht am Flughafen fest: Ein abgewrackter Schauspieler kommt nicht rechtzeitig nach Hannover und verliert so die Rolle seines Lebens. Ein junger Geschäftsmann, nicht zimperlich in der Wahl der Mittel, hat Wechsel gefälscht und wartet nun hilflos auf seine Entdeckung. Auch seine Freundin kann ihm nicht mehr helfen – doch ein feister Spediteur nimmt gerne seinen Platz ein. Während ein Chefmonteur die Nacht zu einem schnellen Seitensprung nutzt, entscheidet sich eine Frau dagegen, durchzubrennen. Ein Starlet lungert abgebrannt herum und findet Anschluss bei zwei Halbstarken. Ein Amerikaner flirtet mit einer Flughafenangestellten - eine gemeinsame Zukunft, zärtlich zusammen gesponnen, zerrinnt im Morgengrauen: Der Flugverkehr wird wieder aufgenommen. (http://www.hanns-eckelkamp-filmproduktion.de/filmographie.htm#nacht)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Karin HübnerLisa [HR]
Harald LeipnitzWolfgang Spitz [HR]
Louise MartiniMascha [HR]
Paul EsserJ.M. Schreiber [HR]
Wolfgang SpierDr. Achtel [HR]
Peter WernerHerbert [HR]
 Hannelore Elsner
Sylvia Stössi [HR]
Walter BuschhoffErnst Kramer [HR]
Fritz RémondEmil Stoltmann [HR]
Korrina RahlsMausi [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorWill Tremper
KameraKameramann/DoPHans Jura
MusikKomponistPeter Thomas
RegieRegisseurWill Tremper
SchnittEditorinSusanne Paschen

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hanns Eckelkamp Filmproduktion