Kurzinhalt

Lars Beermann arbeitet Nachts in einer Tankstelle. Er ist genervt und
frustriert von diesem Job und spielt an der Kasse lieber Sudoku als seine
Kunden freundich zu bedienen. Ein Truckerfahrer kommt rein, lenkt Lars ab
und ehe er sich versieht steht Lars vor dem Lauf einer Pistole. Auf dem
Hinterhof der Tankstelle fordert der Truckerfahrer Lars gewaltsam dazu auf
über sein Leben zu reflektieren. Er jagt dem Jungen Angst ein und fragt
ihn, warum er diesen langweiligen Job macht und nicht das, wovon er
eigentlich träumt. Lars bekommt die Chanze zu fliehen und sein Leben zu
ändern. In Erinnerung daran, wie er einmal in der Gleichen Situation war,
verlässt der Truckerfahrer die Tankstelle.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Daniel Arthur Fischer
Lars [HR]
Sebastian MirowTrucker [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Martha Swierkot Produktion
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Martha Swierkot2011SWR Visio 20112. Platz - Bester Filmgewonnen