© MDR
TV-Magazin | 2011 | MDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Ein Banküberfall hält die Polizei in Atem. Zwar gibt es gute Überwachungsbilder, dennoch ist der Täter spurlos verschwunden. Ein Mord – fünf Jahre her, die Leiche unkenntlich, die Spuren schon längst verwischt – wer war das Opfer? Kriminalfälle wie diese sind der Stoff von KRIPO LIVE. Mit Moderatorin Birgit von Derschau an der Spitze sucht KRIPO LIVE jeden Sonntag um 19.50 Uhr im MDR Fernsehen, mit Hilfe der Zuschauer, die Täter ungelöster Kriminalfälle aus Mitteldeutschland. In Filmbeiträgen werden die Straftaten visualisiert und Opfer, Zeugen, Ermittler und Fachberater kommen zu Wort. Doch auch die Prävention steht immer wieder im Vordergrund der Sendung.

    Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Polizei seit 20 Jahren hat das Team ein Fingerspitzen- und Verantwortungsgefühl für jede Straftat und jedes Opfer entwickelt. Sicher ist das auch einer der Gründe für den Erfolg von KRIPO LIVE, denn im Laufe der Jahre ist diese Produktion der SAXONIA ENTERTAINMENT GmbH zu einem der Quotenhits im MDR FERNSEHEN geworden. Durchschnittlich schalten bundesweit über eine Million Zuschauer die 25minütige Sendung ein; der Marktanteil liegt im Sendegebiet stabil über 20 Prozent.

    Das Beste aber ist: circa ein Viertel aller vorgestellten Kriminalfälle werden durch die Mithilfe der Zuschauer gelöst.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB Kameramann Jakob Fritz
    KameraEB Assistent Bild-Ton Jörg Linke
    KameraEB Assistent Bild-Ton Dörg Schambach
    MaskeMaskenbildnerin Doreen Kindler
    RegieRegisseurAred Hubert
    RegieRegisseurJörg Pfeifer

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Saxonia Entertainment GmbH [de]