Datenschutzerklärung - crew-united.com

Die Crew United, Lutz und Zenglein GbR Fraunhoferstraße 6, 80469 München (nachfolgend als „crew united“ oder „wir“ bezeichnet) betreibt das im Internet unter https://www.crew-united.com/ und den jeweils dazu gehörenden Unterverzeichnissen abrufbare Internetportal (nachfolgend „crew-united.com“).

Crew United möchte Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten in welcher Form verarbeitet werden, wenn Sie crew-united.com besuchen, sich ggf. registrieren und ein Profil erstellen oder eine der anderen Funktionen von crew-united.com benutzen. Hiermit kommen wir zugleich unserer Informationspflicht gem. Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Ihnen gegenüber nach.

I. Verantwortlicher und Kontaktmöglichkeiten des Datenschutzbeauftragten

Die datenschutzrechtlich Verantwortliche für die auf crew-united.com stattfindenden Datenverarbeitungen ist die

Crew United, Lutz und Zenglein GbR
Fraunhoferstraße 6
80469 München
E-Mail: info@crew-united.com
Telefon: +49 89 20244030
Telefax: +49 89 20244031

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:
Crew United, Lutz und Zenglein GbR
- Datenschutzbeauftragter -
Fraunhoferstraße 6
80469 München
datenschutz@crew-united.com

II. Personenbezogene Daten, Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

1. Personenbezogene Daten

Nach der DS-GVO sind personenbezogene Daten „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

  1. Allgemeine Nutzung der Website

    Sie können die Internetseiten von crew-united nutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. In diesem Fall erheben und speichern wir im Zuge Ihres Besuchs auf crew-united.com keine personenbezogenen Daten. Unsere Logfiles sind vollständig anonymisiert.

    Unbeschadet der vorstehenden grundsätzlichen Gegebenheiten registriert aber jeder Webserver automatisch Zugriffe auf die Websites. Beim Besuch unserer Website speichert der Webserver unseres Hosters zur Erhaltung der Systemsicherheit

    • Ihre IP-Adresse
    • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs
    • die URL
    • Inhalte auf die zugegriffen wurde sowie
    • die übertragenen Informationen

    Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich.

  2. Registrierung und Anlegen eines Profils

    Sie haben die Möglichkeit, sich bei Crew United zu registrieren und ein Profil entweder als: Freelancer, Schauspieler, Sprecher oder Sänger, Agentur, Filmproduktion, -verleih oder -vertrieb, Dienstleister, Produkthersteller, Händler oder sonstige Firma anzulegen.

    Sie können grundsätzlich bestimmen, welche Daten Sie von sich uns und der Öffentlichkeit gegenüber preisgeben. Es gibt allerdings einige Pflichtangaben, die Sie zumindest uns gegenüber machen müssen, damit wir Sie in unsere Datenbank aufnehmen können.

    Pflichtangaben

    In jedem Fall benötigen wir die Angabe eines Benutzernamens und eines Passworts um die Registrierung abzuschließen.

    Die weiteren Pflichtangaben unterscheiden sich je nachdem, ob Sie sich als Person oder ein Unternehmen anmelden.

    Registrieren Sie sich als Freelancer oder Schauspieler, so benötigen wir zur Erstellung Ihres Profils mindestens Ihren

    • Vor- und Nachnamen
    • Straße und Hausnummer
    • PLZ und Ort
    • Land
    • Telefon
    • E-Mail-Adresse
    • Mobiltellefonnummer
    • Ihr Geschlecht
    • Geburtsdatum
    • Spielalters (nur bei Schauspielern)
    • Berufszuordnung
    • Unmittelbaren Arbeitsort
    • 1. Wohnsitz
    • Bundesland
    • Sprache(n)
    • Körpergröße (Nur Schauspieler)
    • Statur (Nur Schauspieler)
    • Ethnische Erscheinung (Nur Schauspieler)
    • Haarfarbe (Nur Schauspieler)
    • Haarlänge (Nur Schauspieler)
    • Augenfarbe (Nur Schauspieler)
    • Staatsangehörigkeit

    Registrieren Sie eine Firma, so benötigen wir

    • Den Unternehmensnamen und eine Kontaktperson
    • Das Geschäftsfeld
    • Straße und Hausnummer
    • PLZ und Ort
    • Land
    • Telefon
    • E-Mail-Adresse
    • Fax- oder Mobilnummer

    Freiwillige Angaben

    Zudem können Sie gewisse freiwillige Angaben machen. Diese unterscheiden sich je nachdem, in welcher Rolle Sie sich registrieren.:

    Bei Freelancern umfassen diese Angaben:

    • Selbstbeschreibung
    • Spezielle Kenntnisse
    • Eigenes Equipment
    • Lizenzen
    • Ausbildung
    • Weitere Referenzen
    • Bevorzugter Arbeitsbereich
    • Verbände
    • Wohnmöglichkeiten
    • Abrechnungsart
    • Auslandsdreherfahrung
    • Agentur

    Bei Schauspielern sind dies:

    • Gewicht
    • Konfektion
    • Dialekte
    • Stimmlage
    • Gesang
    • Instrumente
    • Fähigkeiten (Sport)
    • Spezielle Kenntnisse
    • Lizenzen
    • Wohnmöglichkeiten
    • Abrechnungsart
    • Auslandsdreherfahrung
    • Agenturen
    • Presseagentur

    Bei Unternehmen sind dies weitere Unternehmensbezogene Daten, wie bspw. das Jahr Firmengründung, Mitarbeiter und eine Tätigkeitsbeschreibung.

  3. Teilnahme an Produktionen

    Eine der Hauptfunktionen von crew-united.com ist es, Ihre Berufserfahrung und Ihre Teilnahme an Produktionen darzustellen. Zu diesem Zweck können Sie alle Produktionen an denen Sie teilgenommen haben und die bereits auf crew-united.com existieren in Ihrem Profil angeben und direkt verlinken. Sollte ein Projekt, dass Sie in Ihrem Profil aufnehmen wollen, noch nicht existieren, dann müssen Sie es anlegen.

    Ein zweiter Weg, auf dem Informationen über Ihre Berufserfahrung in Ihr Profil gelangen können, ist, dass eine Dritte Person, zum Beispiel ein anderer Teilnehmer an der Produktion, Sie zu dieser Produktion hinzufügt. Sobald und soweit dies der Fall ist, informieren wir Sie über diese Tatsache in einer gesonderten Nachricht.

  4. Profilverwaltung

    Sobald Sie sich registriert haben, können Sie die Angaben in Ihrem Profil jederzeit auf Ihrer Profilseite hinzufügen, aktualisieren oder ändern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, hier festzulegen, welche Daten Sie öffentlich einsehbar machen wollen. Sie legen bei der Registrierung fest, welche Daten Sie öffentlich, nur gegenüber Mitgliedern oder ausschließlich privat bereithalten wollen.

  5. Job-/ Wohn- und Marktangebote

    Für registrierte Nutzer und Gäste bietet crew-united.com zudem die Möglichkeit, dass Sie Inserate für Jobs, Wohnungen und sonstige Produkte erstellen und veröffentlichen können. Hierzu benötigen wir jeweils Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Sollten Sie ein Gast sein, benötigen wir zusätzlich Ihren Namen/den Namen Ihrer Firma, Daten einer Kontaktperson und ein Passwort.

  6. News und Informationen per E-Mail

    Wir senden Ihnen in unregelmäßigen Abständen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse Neuigkeiten zu unseren eigenen Dienstleistungen und Produkten zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie diesen Service jederzeit abbestellen. Dies können Sie zum Beispiel in Ihrem Nutzerkonto, aber auch in jeder von uns erhaltenen E-Mail tun. Im Falle eines Widerspruchs entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten.

  7. Anmeldung zu Veranstaltungen (insb. Crew Calls)

    Sie haben die Möglichkeit, sich zu von uns organisierten Veranstaltungen anzumelden. Dies sind derzeit vor allem unsere Crew Calls. Im Falle einer geschlossenen Anmeldung verwenden wir zur Anmeldung Ihre im Profil hinterlegten Daten. Sollten Sie eine Begleitperson mitbringen, so bitten wir Sie uns im entsprechenden Formular deren Namen und Vornamen anzugeben. Bei einer offenen Anmeldung erheben wir von Ihnen Ihren Namen, Ihre Tätigkeit sowie Ihre E-Mail-Adresse.

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Stellen Sie uns als registriertes Mitglied Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten aufgrund des mit Ihnen geschlossenen Nutzungsvertrags gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO, um Ihnen die jeweils von Ihnen gewünschte Funktion von crew-united.com zur Verfügung zu stellen. Stellen Sie uns Ihre Daten als Gast zur Verfügung um eine Funktion von crew-united.com in Anspruch zu nehmen (z.B. die Job Börse), besteht die Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse entspricht dem verfolgten Zweck, nämlich Ihnen die gewünschte Funktion anbieten zu können.

Werden Ihre Daten von Dritten bei uns eingetragen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, eine möglichst umfassende Übersicht der Projekte zu bieten. Wir gehen davon aus, dass Sie ebenfalls ein Interesse daran haben, in den jeweils betroffenen Projekten namentlich aufzutauchen.

Die Rechtsgrundlage für den Erhalt von News und Informationen per E-Mail ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) i.V.m. Art. 95 DS-GVO und § 7 Abs. 3 UWG. Unser berechtigtes Interesse ist es, Sie über unsere eigenen Produkte zu informieren.

Wenn Sie uns im Rahmen einer Anmeldung zu einer Veranstaltung Daten über eine Begleitperson übermitteln, so nutzen wir diese ausschließlich, um Sie für die Veranstaltung zu registrieren und ein Namensschild auszustellen. Gleiches gilt, wenn Sie die offene Anmeldung in Anspruch nehmen. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitungen beruht jeweils auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im vorgenannten Zweck.

III. Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens haben jeweils die Abteilungen auf Ihre Daten Zugriff, die für die Bearbeitung der Anliegen zuständig sind. Zudem setzen wir externe Dienstleister ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Diese externen Dienstleister sind dabei vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen und Telekommunikationsdienste.

Eine Registrierung als Schauspieler bei Crew United aktiviert gleichzeitig eine Registrierung bei unserem Partner schauspielervideos.de. Ihre Angaben bei Crew United und schauspielervideos.de werden automatisch synchronisiert. Sie müssen Ihre Profildaten nur noch bei Crew United aktualisieren. Sollten Sie bereits ein Profil bei schauspielervideos.de haben, wird dieses nach einer erfolgreichen Registrierung mit Ihrem Crew United Profil verbunden.

Eine Übermittlung in Drittstaaten findet grundsätzlich nicht und nur dann statt, soweit sie zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

IV. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich, solange Sie ein Nutzerkonto bei uns vorhalten. Löschen Sie Ihr Konto, so löschen wir auch Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt jedoch nicht für Ihren Namen und die Verknüpfung mit den jeweiligen Projekten, an denen Sie teilgenommen haben. In diesem Fall, haben wir weiterhin das unter Punkt II. 3. genannte berechtigte Interesse. Zudem handelt es sich bei Ihrer Teilnahme an dem Projekt um eine wahre Tatsache aus dem Bereich der Sozialsphäre. Mit der Veröffentlichung nehmen wir unser Recht auf freie Meinungsäußerung wahr, so dass wir in der Regel nach Art. 17 Abs. 3 DS-GVO nicht zur Löschung verpflichtet sind. Sollten Sie besondere individuelle Gründe für die Löschung haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an die angegebenen Adressen. Wir werden Ihre Gründe dann in der Abwägung, ob wir Sie löschen, berücksichtigen.

Teilen Sie uns Daten als Gast mit, oder über eine Begleitperson bei einer Veranstaltung, werden diese Daten so lange gespeichert, bis wir die von Ihnen gewünschte Leistung erbracht haben und danach gelöscht.

Soweit wir nach den eben dargelegten Grundsätzen die Daten nicht weiter speichern, bleiben sie aus technischen Gründen, u.a. in Form von Backups, für einen weiteren Zeitraum von 24 Monaten in unserem System. Die Daten werden dann jedoch nicht mehr zu einem anderen Zweck verarbeitet und spätesten nach Ablauf des Zeitraums endgültig gelöscht.

V. Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen gewisse Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

  • Art. 15 DS-GVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.
  • Art. 16 DS-GVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
  • Art. 17 DS-GVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Beachten Sie hier bitte die unter Punkt II. 4 beschriebene Ausnahme
  • Art. 18 DS-GVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.v
  • Art. 20 DS-GVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.
  • Art. 21 DS-GVO – Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.

    Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.
  • Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig. Zu diesem Zweck können Sie in Ihrem Nutzerkonto die entsprechende Einstellung vornehmen oder eine Nachricht an info@crew-united.com schicken. Wenn Sie uns in dieser Nachricht mitteilen, künftig keine E-Mails erhalten zu wollen, werden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse keine Nachrichten mehr versenden.

VI. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Sie haben keine vertragliche, oder gesetzliche Pflicht uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings sind wir ohne die von Ihnen mitgeteilten Daten nicht in der Lage, Ihnen unsere Services anzubieten.

VII. Bestehen von automatisierten Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling)

Wir verwenden keine automatisierten Entscheidungsfindungen die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfaltet oder Sie beeinträchtigt.

VIII. Internetspezifische Datenverarbeitungen

1. Cookies

Im Zuge der Nutzung von crew-united.com werden Cookies gesetzt.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem jeweils genutzten Gerät gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir verwenden sowohl sog. Session Cookies, welche nach dem beenden der Browsersitzung gelöscht werden, als auch sog. persistente Cookies, welche über einen gewissen Zeitraum gespeichert werden. Dieser Zeitraum sind in der Regel nur wenige Stunden oder Tage, in Ausnahmefällen haben Cookies bei uns aber auch eine Speicherdauer von bis zu zwei Jahren.

Durch diese Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots), dem Datum und der Zeit des Besuchs in unserem Portal sowie eine Cookie-Nummer zu, nicht jedoch Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre IP-Adressen.

Die unmittelbar von crew-united.com gesetzten Cookies dienen erstens statistischen Zwecken, indem wir zum Beispiel erfahren, welche Inhalte unserer Website am meisten abgerufen werden. Diese Informationen dienen uns dazu, die Website für unsere Nutzer komfortabler zu gestalten. Durch die statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem unser Webdesign optimieren. Darüber hinaus möchten wir den Nutzern von crew-united.com für sie möglichst relevante Inhalte und Dienste anbieten. Zu diesem Zwecke analysieren wir bzw. unsere Partner automatisch die in den Logfiles oder Cookies enthaltenen Informationen.

Zweitens bieten wir Ihnen hierdurch gewisse Komfortfunktionen an, bspw. dass Ihnen Ihre zuletzt besuchten Seiten angezeigt werden.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an; Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch ändern und Cookies vorzugsweise ablehnen. Eine Anleitung zur Änderung der Browsereinstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Die entsprechenden Browsereinstellungen gelten nur für das jeweilige Gerät, auf dem Sie sie vornehmen. Sollten Sie ein anderes Gerät verwenden, die Browsersoftware wechseln, oder den Browser neu installieren, so müssen Sie die Einstellungen erneut vornehmen.

2. Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet oben genannte Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, Ihre IP-Adresse wird hierdurch von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor Sie in die USA übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von crew-united.com wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im vorgenannten Zweck. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

3. Double Click

DoubleClick by Google ist eine Dienstleistung von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nimmt am EU-US-Privacy Shield teil, so dass ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist. Nach eigenen Angaben bringt Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten nicht zusammen.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von DoubleClick ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im vorgenannten Zweck. Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link die entsprechenden Einstellungen vornehmen: https://adssettings.google.com. Informationen dazu finden Sie auch unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de.

Nähere Informationen zu DoubleClick by Google und Datenschutz finden Sie hier.

4. Facebook Page Plug-In

Wir implementieren auf unserer Website das sogenannte „Page Plugin“, das ein Teil der Social Plug-Ins von Facebook ist. Dabei handelt es sich um einen Ausschnitt unserer Facebook-Seite, mit der Sie interagieren können. Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland („Facebook“).

Hierzu wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut und das Plug-In von dort geladen. Dabei wird an Facebook die Information übermittelt, dass Sie die konkrete Seite aufgerufen haben. Facebook kann dabei Cookies setzen. Sind Sie auf Facebook eingeloggt während Sie unsere Seiten besuchen, kann Facebook den Seitenaufruf auch Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wenn Sie sich auf Facebook einloggen, nachdem Sie den jeweiligen Button angeklickt haben, ist es möglich, dass diese Information auf Facebook in Ihrem Profil und in Ihrer Timeline in Kurzform veröffentlicht wird. In diesem Fall kann Facebook möglicherweise weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. Möglicherweise entstehen auf diese Weise bei Facebook Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was Sie selbst in Ihrem Facebook-Profil preisgegeben haben. Die Rechtsgrundlage für unseren Einsatz von Facebook Page Plug-In ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im vorgenannten Zweck.

Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. für Mozilla Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/facebook-blocker/; für Opera: https://addons.opera.com/de/extensions/details/facebook-blocker/?display=en; für Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/facebookblocker/chlhacbfddknadmnmjmkdobipdpjakmc?hl=de.

Welche Daten Facebook im Einzelnen erhebt und zu welchen Zwecken diese Daten erhoben oder verwendet werden, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren auf die Datenerhebung und -verarbeitung bezogenen Rechten. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other. Wir erfahren zu keiner Zeit, welche Facebook-Plug-Ins Sie wann verwendet haben. Wir erhalten von Facebook allein eine zusammengefasste, nicht auf einen konkreten Nutzer bezogene Statistik zur Verwendung von Facebook-Plug-Ins auf unserer Website.

IX. Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen haben

Wir treffen alle erdenklichen Vorkehrungen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Daten. Ihre Fragen und Kommentare zum Datenschutz sind uns willkommen, schreiben Sie einfach eine Mail an datenschutz@crew-united.com


München, Mai 2018