Pepe Mujica - Der Präsident

  • Pepes Tango (aka. Pepe Mujica - Lektionen eines Erdklumpens) (Working title)
Documentary | 2013-2014 | Portrait | Germany, Switzerland

Trailers

  • Trailer auf Vimeo

Brief synopsis

Seit Frühling 2010 wird Uruguay von einem Präsidenten regiert, der sich als junger Mann mit Stimme und Waffe gegen die Staatsmacht erhoben hat. José Mujica, genannt Pepe, ist Gründungsmitglied der Stadtguerilla “Tupamaros”, die im repressiven Uruguay der siebziger Jahre dem Staat die Stirn bot, bis sich die Generäle blutig an die Macht putschten. Er verbrachte daraufhin viele Jahre in Folterhaft – eine Zeit, die ihn geprägt, aber nicht gebrochen hat.

Wenige Tage nach Rücktritt der Junta und Freilassung der politischen Gefangenen formierten sich die “Tupamaros” als politische Partei und schickten 1995 ihren ersten Abgeordneten ins Parlament. So tuckerte der Bauer und Blumenzüchter José Mujica an seinem ersten Arbeitstag mit einem klapprigen Moped zum Regierungspalast im Herzen Montevideos. Mit diesem Einstand begann eine märchenhaft anmutende politische Laufbahn, deren Anfänge Heidi Specogna damals in dem langen Filmportrait “Tupamaros” eingefangen hat.

18 Jahre später kehrt Heidi Sepcogna mit dem gleichen Filmteam zurück nach Uruguay und stattet dem Präsidenten erneut einen Besuch ab. Der zweite Blick wird ruhiger und auf gewisse Weise offener werden – beides möglich durch eine über Jahre gewachsene Beziehung. Wie gelingt es Pepe seinen politischen Visionen treu zu bleiben und bei allen Kompromissen, die das neue Amt erfordert, nie das Menschliche aus dem Blick zu verlieren?

PEPES TANGO führt mitten in ein vorwärts strebendes, politisch selbstbewusstes Lateinamerika. Ein Film über die Entdeckung einer außergewöhnlichen Art und Weise, ein Präsidentenamt zu verkörpern. Und die Wiederbegegnung mit einem alten Freund.

(http://majade.de/films/pepes-tango/)

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyRainer Hoffmann
Director's DepartmentdirectorHeidi Specogna
Editingassistant editorJon Kadocsa
Production Mgt.line producer Tina Börner
ScreenplayscreenwriterHeidi Specogna
Sound Post Productionassistant to sound re-recording mixerThomas Kalbér
Sound Post Productionsound designerKai Tebbel

Distributing companies

CompanyComment
Piffl Medien GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
SoundEquipment Kortwich Film - Ton - TechnikTonequipment

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Heidi Specogna2014IDFA - Intl. Documentary Festival [nl]PanoramaNominated

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 05.03.2015