Brief synopsis

    Nadja liebt den Regen, und ihren Freund Zaran über alles. Wenn Zaran nachts jedoch in der Sternwarte arbeitet, schlägt Nadja sich einsam durch düstere Clubs, wo sie eines Tages den zynischen Jan kennenlernt. Jan ist genauso fasziniert vom Regen wie Nadja, und sie ist fasziniert von ihm. Gemeinsam streifen sie durch Nacht und Wasser. Felicitas Korns Film war 2001 für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert.

    Crew

    ActivityNameComment
    Director of photographyRoman Jakobi
    1st assistant cameraSebastian Grundt
    2nd assistant cameraAnnika Speidel
    DirectorFelicitas KornDeutscher Kurzfilmpreis Nominierung, u.a
    EditorNicole Fischer [1]
    GafferBernhard Kühn
    GafferOliver Bauer
    Freelance producerMarc Raymond Wilkins
    Unit production managerChristoph Menardi
    Production coordinatorPhilipp Schall
    Assistant production managerSafia Al Bagdadi
    Unit managerAndreas Atzwanger
    Set manager/ floor managerViola Wagner
    Set manager/ floor managerFelix Foehr
    Production driverThomas Klimmer
    ScreenwriterFelicitas Korn
    Script consultantMichael Mikolajczak
    Production sound mixerThorsten BolzéVertretung

    Distributing companies

    CompanyComment
    W-Film Production & Distribution [de]W-film Filmverleih