©  ZDF
© ZDF
TV-Movie (Series) | 2015-2016 | ZDF [de] | Drama, Romance | Germany

Shooting data

Start of shooting27/09/2015
End of shooting24/10/2015
LocationsBoston / USA

Brief synopsis

Die unkonventionelle Gefängnispfarrerin Gwen Reynolds wird von ihrem New Yorker Bischof in eine kleine Gemeinde in Neu-England strafversetzt. Ausgerechnet nach Ipswich, an den Ort, den ihre verstorbene Mutter vor vielen Jahren unter ungeklärten Umständen verlassen hat. Dort soll Gwen dem alternden Pfarrer Finlay unter die Arme greifen. Statt eines herzlichen Empfangs schlägt Gwen in Ipswich jedoch nur Ablehnung entgegen: Pfarrer Finlay hat kein Interesse an ihrer Unterstützung, und niemand möchte Gwen ein Zimmer vermieten – außer Wahrsagerin Stella, bei der Gwen Unterschlupf findet. Die Pfarrerin würde den Ort am liebsten sofort wieder verlassen, doch eine feindselige Bemerkung Finlays über ihre Mutter stachelt Gwens Neugier an – und sie beschließt, zu bleiben und das Geheimnis um ihre Mutter aufzudecken.

Gwen bringt neues Leben in den etwas kläglichen Gemeindechor und verschafft sich damit nicht nur ein Bleiberecht, sondern auch einen tieferen Einblick in die Geheimnisse der kleinen Stadt. Im Gemeindearchiv stößt sie auf Hinweise, dass Finlay nicht ganz unschuldig an der Vertreibung ihrer Mutter war. Auch scheint der Geistliche alles daran zu setzen, das von Oliver Barrymore und seiner Verlobten Michelle Stevens geplante Halloween-Event zu verhindern. Als der knorrige Pfarrer sich schließlich sogar weigert, das Paar zu trauen, übernimmt Gwen selbst die Vorbereitung für die Trauung. Doch dabei entdeckt Gwen, dass der Bräutigam ein ehemaliger Strafgefangener ist, der unter falscher Identität versucht, sich mit Michelle eine bürgerliche Existenz aufzubauen. Als Pfarrer Finlay das dunkle Geheimnis von Oliver gegen Gwens Willen preisgibt, löst Michelle die Verlobung.

Gwen beginnt, an ihrer Arbeit als Pfarrerin zu zweifeln: Statt Seelenfrieden scheint sie nur Unfrieden nach Ipswich zu bringen! Gerade als sie den Ort für immer verlassen will, kommt sie durch überraschende Hilfe dem Geheimnis auf die Spur, das Finlay mit ihrer Mutter verband. Wird Gwen die Versöhnung aller widerstreitenden Parteien gelingen und sie nicht nur eine neue Wirkungsstätte, sondern auch ein Zuhause finden? (http://www.networkmovie.de/katie-fforde-hexensommer/)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Dennenesch Zoudé
Gwen Reynolds [L]
Dietrich MattauschPfarrer Finlay [L]
Catherine BodeMichelle Dorsey [L]
Nina FranoszekStella [L]
Marcel MohabOliver Barrymore [L]
Kristina KlebeJane [SR]
Trenton LougheryTom [SR]
Lenae BadgerLizzy Clever [SR]
Paul KandarianBischof Gardner [SR]
Martin McIsaacPfarrer Thompson [SR]
Kim GordonBettie Snyder [SR]
June BaboianLucy [SR]

Crew

ActivityNameComment
Production accountantMartina BaßDeutscher Teil
ColoristJan ChromikD-Facto Motion
Director of photographyMeinolf SchmitzUSA-Alexa
1st assistant cameraAndreas Kahnau
2nd assistant cameraAdrian HuberAlexa // Boston USA
Costume designerDidra Szugs
WardrobeSabrina Kandler
DirectorHelmut Metzger
1st AD (local system)Meno SellschoppUSA: Boston + Umgebung
Script supervisorIngrid Carstensen
EditorAngelika Sengbusch-Roth
Key/dolly gripMax Mönig
GafferMarco WildeBoston / USA
Makeup artist / hair stylistStefanie GredigUSA
ComposerJens Langbein
ComposerRobert Schulte-Hemming
ProducerSabine Jaspers
ProducerJutta Lieck-Klenke
ProducerNina Tanneberger
Production designerAndreas Rudolph
Prop masterLars Brockmann
Standby propsChristoph WalckerBoston Northshore, USA
Line producerRoger Daute
Production managerChrista LassenBoston / USA
Post production supervisorPhilipp KampffInhouse D-Facto Motion
Production coordinatorBetty Hellwig
Assistant production managerBetty Hellwig
Unit managerEsther Fischer
Set manager/ floor managerSean Scraton
Assistant location managerJosh SchneiderLocation Manager Assistant
Assistant set/floor managerViola WinghartBoston/USA
ScreenwriterAnsgar Vogt
ScreenwriterJörg Tensing
Script translatorBirgitt van Wormer
Production sound mixerMatthias Wolf [1]
Boom operatorTobias Krause [1]Boston USA
Commissioning editorVerena von Heereman

Production companies

CompanyComment
Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Sunday, 01/05/2016