Still | © HR/Martina Pipprich
© HR/Martina Pipprich
TV-Movie (Series) | 2005 | ARD [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting18.01.2005
End of shooting22.02.2005
LocationsFrankfurt und Umgebung

Brief synopsis

Die Kommissare Fritz Dellwo und Charlotte Sänger werden in ihr altes Präsidium gerufen. In dem leerstehenden Gebäude soll die Leiche einer jungen Frau gefunden worden sein. Aber die beiden Kollegen, die den Leichenfund gemeldet hatten, sind am vermeintlichen Tatort nicht auffindbar. Dellwo und Sänger machen sich im alten Präsidium auf die Suche, doch auch von der Leiche der Frau ist keine Spur zu finden. Stattdessen werden sie mit der Situation konfrontiert, dass die beiden Polizisten als Geiseln genommen wurden. Die Forderung des Entführers wird ihnen durch einen Komplizen übermittelt: Charlotte Sänger soll Alexander Kern in das verlassene Präsidium holen. Kern - in einem reinen Indizienprozess wegen Entführung verurteilt - wurde vor kurzem wegen seines Wiederaufnahmeverfahrens aus dem Gefängnis entlassen. Als Sänger sich weigert, Kern ins Präsidium zu locken, erfahren sie, dass auch die Anwältin Kerns in der Gewalt des Entführers ist. Dellwo und Sänger wird klar, dass sie sich in ...

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Ludwig BlochbergerAlexander Kern [L]
Andrea SawatzkiCharlotte Sänger [L]
Jörg SchüttaufHauptkommissar Fritz Dellwo [L]
Christian BerkelDecker [SR]
Oliver BootzKruschke [SR]
Iris BöhmProfessorin [SR]
Johanna BronkallaPolizistin [SR]
Özgür KaradenizPolizist [SR]
Siggi KautzTom [SR]
Peter LerchbaumerFromm [SR]
Thomas Balou MartinDr. Scheer [SR]
Nina PetriCosima Abt [SR]
Sarah-Lavinia SchmidbauerPolizistin [SR]
Sandra FleckensteinUlrike Decker [BP]
Marcel HerrnsdorfJunge in Rückblende [BP]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyArthur W. Ahrweiler
casting directorIngrid Böhm
directorNikolaus Stein von Kamienski
2nd2nd resp. 3rd ADSusanne Flor
composerJacki Engelken
composerUlrik Spies
production designerKlaus Wischmann
standby propsPeggy Dix
property assistantDaniel Chun
unit production managerUlrich Dautel
unit managerSebastian Stegmaier
production assistantJakob Neuhäusser
screenwriterNikolaus Stein von Kamienski
production sound mixerMichael Busch
boom operatorMajid SarafiARD
second boom operatorFrank Petri
sound supervisorWolfgang Herold
commissioning editorInge Fleckenstein

Production companies

CompanyComment
HR - Hessischer Rundfunk [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Production ServicesMike´s Bus Stop
Makeup and HairFilmservice Thomas VogtMaskenmobil
Sound (Postproduction)Herold Studios GmbHMischung

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 9th October, 2005