bidl
TV Movie | 2004-2005 | SWR [de] | Tragicomedy | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting02.11.2004
End of shooting09.12.2004
LocationsHeidelberg

Project data

Length of movie90 Min.

Scenes

  • DAS LEBEN DER PHILOSOPHEN - R: Holger Haase - 2004 - SWR
  • DAS LEBEN DER PHILOSOPHEN - R: Holger Haase - 2004
  • DAS LEBEN DER PHILOSOPHEN - R: Holger Haase - 2004 - SWR

Brief synopsis

Der Volkskundestudent Pablo konzentriert sich ehr auf das Leben mit seiner Freundin und seinen Freunden als auf sein Studium. Im Schreiben eines Krimi-Drehbuchs hat er für sich und seine Freunde Scott und Amundsen eine neue Aufgabe gefunden, die ihnen den großen Durchbruch verschaffen soll: Drei Kommissare ermitteln im Mordfall einer Weinprinzessin, eine Bluttat ausgeführt aus Liebe und Emotionen. Komplikationen mit Frauen machen ihnen das Leben schwer und Pablos überbordende Phantasie wird vollkommen von seinem Verhältnis zu seiner Freundin Caitlin eingenommen. Immer stärker mischt sich das reale Leben der Autoren in ihren Krimi und ihre Phantasiekommissare werden langsam zum Sprachrohr ihrer emotionalen Wirklichkeit.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Oliver BröckerScott [L]
 Josef HeynertAmundsen [L]
 Christian NäthePablo [L]
Vera BaranyaiLoise [SR]
 Stephan Benson
Petit-Jean [SR]
 Eleonore BogovicTänzerin [SR]
 Marie Therese FutterknechtWinzerkönigin [SR]
 Michael KesslerSchwerter [SR]
 Markus KnüfkenSäckle, Matz Säckle [SR]
Waldemar KobusSalzbrücker [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyChristoph Valentien
Camera Department1st assistant cameraFlorian Boccia1Woche 2nd Unit
Camera Department2nd assistant camera Johannes ThiemeAuch als Kameraassistent tätig gewesen
Camera Departmentstill photographer Johannes Krieg
Costume Departmentcostume designer Monika Gebauer
Costume Departmentwardrobe Caroline Andre
Director's Departmentdirector Holger Haase
Director's Department1st assistant director Patricia Teichert
Director's Departmentscript supervisor Dana Thielals Dana Joas
Editingassistant editor Renata Salazar Ivancan

Production companies

CompanyComment
Maran Film GmbH [de]
SWR - Debüt im Dritten [de]

Facilities

Department CompanyComment
ProductionProduction Servicesmobile cat gmbh
Production Design, Costumes, Makeup and HairVehicles and aircraftsPeer Christian Gabbe, Peer Gyver
VFX / Post ProductionImage (VFX) Chris Creatures FilmeffectsVisual Effects
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Cine Sound Studio - Karsten RayKomplettvertonung & Mischung

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Holger Haase2006Adolf-Grimme-Preis 2006Fiktion & UnterhaltungNominated
 Stephanie Strecker2006SFK NachwuchspreisBestes SzenenbildWinner

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyarteFriday, 04.11.2005