The Liberators – Why We Fought

    All titles (2)
    Documentary | 2015 | Germany

      Brief synopsis

      Am 29. April 1945 befreiten alliierte Truppen das nahe München gelegene Konzentrationslager Dachau. Ein ergreifendes Ereignis – sowohl für die Häftlinge, als auch für die oftmals noch sehr jungen Soldaten der US-Truppen. Die deutsche HISTORY-Eigenproduktion widmet sich in der einstündigen Dokumentation dieser Geschichte aus Sicht der amerikanischen Befreier. Dazu treten Zeitzeugen teilweise zum ersten Mal vor die Kamera und berichten von ihren persönlichen Erlebnissen. (https://www.dokfest-muenchen.de/filme_view_web.php?fid=7872)

      Crew

      ActivityNameComment
      Director of photographyDirk HeuerCalifornia Film Award Silver 2015
      DirectorEmanuel Rotstein
      EditorRodney Sewell
      ProducerEmanuel Rotstein
      ScreenwriterEmanuel Rotstein
      Production sound mixerTino Keck
      Boom operatorAlexander Tower

      Production companies

      CompanyComment
      The History Channel (Germany) GmbH & Co KG [de]

      Awards

      Award winnerYearAwardCategory 
      Emanuel Rotstein2015California Film Award [us]Documentary Film - Silver AwardWinner