Brief synopsis

Eine Frauenstimme und eine Männerstimme sprechen im Chor: »Eine Frau, genannt Monika, und ein Mann, genannt Hans. Hans hält schriftlich fest, dass Monika ihm - ihrem Vorgesetzten, Arbeitgeber und Geliebten - mit dem Entzug körperlicher Liebe droht, sollte sich seine Ehefrau nicht bei ihr entschuldigen.«
Der Inhalt eines schwarzen Aktenkoffers führt in das oberflächlich geordnete Leben in Westdeutschland im Jahr 1970 und in eine Stadt, die als Sinnbild für die Bundesrepublik stehen mag. In diesem Koffer: Die peinlich genaue Dokumentation der Affäre zwischen dem mittelständischen Unternehmer Hans und seiner Sekretärin Monika. Rechenschaftsberichte über sexuelle Aktivitäten legen eine Spur in das Feld der unendlichen Möglichkeiten und der endlichen Wahrscheinlichkeiten innerhalb derselben Umstände ein anderes Leben zu führen. (http://workscited.de/)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
FrauenstimmeCora Frost
MännerstimmGustav Peter Wöhler
Kenneth HuberHans
Odine JohneMargret

Crew

ActivityNameComment
director of photographyPhilip Widmann
1st assistant cameraElí Roland Sachs
directorKarsten Krause
directorPhilip Widmann
editorPhilip Widmann
gafferFrank Semerau
makeup artist / hair stylistJulia Heppner
production designerPeter Bausch
location scoutJulia MeyerMotivrecherche
line producerCaroline Kirberg
screenwriterPhilip Widmann
archive researchMonika Preischlright clearance
production sound mixerTom Schön
sound designerVolker Zeigermann
coloristMatthias Behrens

Production companies

CompanyComment
Works Cited

Facilities

DepartmentCompanyComment
Film Processing/Transferswave-line GmbHFarbkorrektur
Sound (Postproduction)Zeigermann_Audio GmbH

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Karsten Krause2014Internationale Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches KinoNominated
Philip Widmann2014Internationale Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches KinoNominated
Karsten Krause2015Film+ SchnittpreisBild-Kunst Schnitt Preis DokumentarfilmNominated
Philip Widmann2015Film+ SchnittpreisBild-Kunst Schnitt Preis DokumentarfilmNominated