Brief synopsis

    Ostberlin, 7. Oktober 1989: Während sich die Staatselite zum 40. Geburtstag der DDR vor den Augen der Weltöffentlichkeit hochleben lässt, formiert sich auf den Straßen der Widerstand. Im Palast der Republik in Berlin feiern die Gäste. Davor fordern die Menschen lauthals Reformen. Auch außerhalb von Berlin, etwa in Plauen, wird demonstriert. Die Lage eskaliert ...
    Nach diesem 7. Oktober wird nichts mehr so sein, wie es war. Die DDR begeht ihren 40. Geburtstag. Auf Wunsch von Erich Honecker und seinem Politbüro soll triumphal gefeiert werden. Gäste aus aller Welt reisen an. Auch Michail Gorbatschow – der große Reformer der UdSSR – ist unter ihnen. In Ost-Berlin entfaltet sich die Choreographie der Macht: Zehntausende FDJler inszenieren einen beeindruckenden Fackelzug. Eine Militärparade soll die Schlagkraft des Landes beweisen. Eines Landes, das kurz vor dem Kollaps steht. Denn die Gesellschaft ist im Aufbruch, die Menschen wollen Freiheit. Doch nicht nur im Zentrum der Macht brodelt es. Auch in Plauen kommt es am 7. Oktober zu einer ersten großen Massendemonstration gegen das Regime. In Ost-Berlin eskaliert die Lage. Der Palast der Republik – zentraler Ort des Staatsbanketts – wird zum Palast der Gespenster. Während sich die sozialistische Elite drinnen hochleben lässt, fordern die Menschen auf den Straßen Reformen. Kaum ist der Hoffnungsträger Gorbatschow abgereist, schlägt der Staat brutal zu. Friedlich demonstrierende Bürger werden zu Tausenden verhaftet. Der letzte Republikgeburtstag: Er sollte die Macht des „Arbeiter- und Bauernstaates“ DDR demonstrieren. Doch er wird zum Vorboten für das, was gut einen Monat später folgt: der Fall der Mauer und damit das Ende der DDR.

    Quelle: www.arte.tv

    Crew

    ActivityNameComment
    Production accountantUlla SymanzikPayroll szenischer Dreh
    Director of photographyErik Schimschar
    Highspeed operatorChristoph IwanowPhantom Flex 4K
    1st assistant cameraLeonhard KätzelStudio
    2nd assistant cameraLisa Wunderlich
    Costume designerSabrina Krämer
    DirectorHeike Bittner
    DirectorTorsten Körner
    1st AD (local system)Tino KurzeWinfried Oelsner / Reenactment
    Script supervisorMathilde Scholz
    Key/dolly gripSebastian KrücklStudio
    Grip assistantFlorian Matthias Ritter
    Key makeup artist/hair stylistJana Lindner
    ComposerFranziska Henke
    Production designerMaria Klingner
    Prop masterNadine Möckel
    Standby propsDavid Thummerer
    Unit production managerRichard Heinecke
    Unit managerThomas Harre
    Set manager/ floor managerStephan Busch
    Production driverWilly NeckeStudiodreh Halle Saale
    Production driverAlexander Thiel
    ScreenwriterHeike Bittner
    ScreenwriterTorsten Körner

    Production companies

    CompanyComment
    Broadview TV GmbH

    Facilities

    DepartmentCompanyComment
    Extras/Bit PlayerAgentur filmissimo Inh. Antje Mews
    Finance/Law/Insuranceadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
    Costumespolizeiteam.dePolizeiuniformen

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyarteTuesday, 01/10/2019, 8.15 PM