Indie Feature Film | 2012-2014 | Road Movie | Germany

Shooting data

Number of shooting days23
LocationsDeutschland/Schweden

Project data

Length of movie84 Min.
Picture formatWidescreen Europe (1 : 1,66)
Picture material negativeHD
Picture material positiveHD
Sound formatDolby surround (4 Kanäle)

Brief synopsis

HIT THE ROAD GUNNAR erzählt die Geschichte eines ungleichen Paares, das es zunächst wider ihres Willens gemeinsam auf eine Reise nach Schweden verschlägt. Der junge Gunnar ist schüchtern und zurückhaltend. Es fällt ihm schwer, für seine Bedürfnisse einzustehen und Grenzen aufzuzeigen.
So kommt es, dass er auf seiner Reise, die eigentlich nach Italien führen sollte, auf die Tramperin Zoe trifft, die ihn in ihrer forschen und rücksichtslosen Art zu einem völligen Kurswechsel überredet. Auf ihrer Fahrt nach Stockholm wechselt die Spannung der Gegensätze unaufhörlich zwischen Konflikt und Anziehung, was die beiden sich mehr denn je mit sich selbst konfrontiert lässt und sie auf eine innere Reise schickt, von der sie nur verändert zurück kehren können… wenn überhaupt. (http://www.hit-the-road-gunnar.de/html/synopsis.html)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Odine JohneZoe [L]
Julien Eduard LickertGunnar [L]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyChris Hirschhäuser
director of photographySebastian Ehret2. Kamera
directorNicolas Ehret
1st assistant directorKim Düsselberg
storyboard artistSven Gossel
editorTobias Dietz
composerStefan Benz
producerDenise Neustadt
screenwriterNicolas Ehret
production sound mixerFlorian Hermanns
sound designerJohannes Knott

Production companies

CompanyComment
Denise Neustadt Produktion
First Man Into Space FilmproduktionKoproduktion

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Nicolas Ehret2015Filmfest BiberachSpielfilmeNominated
Nicolas Ehret2015Filmschau Baden-WürttembergSpielfilmeNominated
Nicolas Ehret2016Grenzland Filmtage SelbNachwuchs-FörderpreisWinner