Filmplakat

Here, Now and Tomorrow

  • Ab Morgen (German title)
Short Film | 2009 | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days9
LocationsZavidovici, Bosnien / München, Deutschland

Project data

Budget3000 Euro
Length of movie23'
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)

Brief synopsis

Würdest du ein fremdes Leben kaufen, um dein eigenes zu retten?

Christoph kauft sich im Ausland eine Niere von einem lebenden Spender. Verloren in einer fremden Stadt und einer völlig ungewohnten Situation unterzieht sich Christoph mit gemischten Gefühlen der Operation. Als er allerdings nach erfolgreicher Operation erfahren muss, dass sein Spender verstorben ist, hat Christoph mit der Tatsache zu kämpfen, den Tod eines anderen verantworten zu müssen - und eine Familie zerstört zu haben. Er sieht sich mit seinen eigenen Moralvorstellungen konfrontiert. Dabei muss er erkennen, dass er weder der Familie des Spenders, noch sich selbst in die Augen sehen kann.

(Quelle: www.black-rabbit.de, www.abmorgen-film.de)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Anno KoehlerChristoph [L]
Haris CaticTaxifahrer [SR]
Julia HenzeOP Schwester [SR]
Gordana HeydenBoros Frau [SR]
Cosima-Lucia MuckBoros Tochter [SR]
Natalya NepomnyashchaOP Schwester [SR]
Florian PuscherBoros Sohn [SR]
Sabina SidroKrankenschwester [SR]
Adem SmailhodzicMatthew [SR]
Helmfried von LüttichauBoro [SR]
Andreas WimbergerArzt [SR]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyFabian Spang
1st assistant cameraJohannes Knaupp
directorStefan Elsenbruch
directorRaphael Wallner
1st assistant directorChristian Ricken
editorDaniel Falk
gafferJohannes Knaupp
electricianPhilipp Graml
electricianMoritz Rautenberg
additional electricianPatrick Häfner
additional electricianJohannes Müller
makeup artist / hair stylistKatrin Puhl
composerPhilipp Fabian Kölmel
producerYella Yarí Fenner
producerStefan Elsenbruch
producerLars Kornhoff
producerRaphael Wallner
freelance producerRaphael Wallner
freelance producerStefan Elsenbruch
art directorThomas Dembinski
screenwriterStefan Elsenbruch
screenwriterRaphael Wallner
production sound mixerIna Spang
sound re-recording mixerMathias Maydl
sound designerClemens Becker
foley artistJoern Poetzl
coloristFabian Spang
dialogue coachNebojsa Petrovic

Production companies

CompanyComment
Black Rabbit PicturesAusführende Produktion

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Stefan Elsenbruch2010Deutsche Film- und Medienbewertung FBWPrädikat besonders WertvollWinner
Raphael Wallner2010Deutsche Film- und Medienbewertung FBWKurzfilm des Monats SeptemberWinner
Stefan Elsenbruch2011cellu l'art Kurzfilmfestival JenaWettbewerb IINominated
Stefan Elsenbruch2011Starter Filmpreis der Stadt MünchenKurzfilmNominated
Stefan Elsenbruch2011Max Ophüls Preis 2011KurzfilmNominated
Stefan Elsenbruch2011sehsüchte - Int. Studentenfilmfestival PotsdamKurzfilmNominated
Raphael Wallner2011Max Ophüls Preis 2011KurzfilmNominated
Raphael Wallner2011sehsüchte - Int. Studentenfilmfestival PotsdamKurzfilmreiheNominated
Raphael Wallner2011cellu l'art Kurzfilmfestival JenaWettbewerb IINominated
Raphael Wallner2011Starter Filmpreis der Stadt MünchenKurzfilmNominated