37° Grad - Noch mal richtig Gas geben

  • Männer in der Midlifecrisis (Working title)
Documentary (Series) | 2009 | ZDF [de] | Germany

    Brief synopsis

    Harry steht in 70 Metern Höhe am Abgrund und will springen. Einen kurzen Moment zögert er: "Ich muss es mir noch mal beweisen, dass ich noch nicht zum alten Eisen gehöre!" Mit einem Schrei springt er am Bungeeseil in die Tiefe. Danach tun ihm alle Knochen weh. Wenn Harry sich etwas wünschen dürfte, wäre er gerne noch mal 20. Harry kämpft gegen das Altwerden und hat seine Jugend konserviert. Er sieht jünger aus und will noch mit 80 Motorradfahren. Lieber renne er mit den 30-Jährigen in die Disko als mit Gleichaltrigen um eine Bingoente zu spielen. Wer rastet, der rostet - so sein Lebensmotto. Doch auch er wird des Jagens müde. Nur was soll noch kommen? Stefan fühlt sich wie 30, obwohl er fast 44 ist. Zu verdanken hat er das seiner jungen Freundin, die ihm gefühlte 15 Jahre seines Lebens schenkt. Klamotten, in denen er aussieht wie ein Opa, werden kurzerhand von ihr aussortiert. Trotz ihrer Gegenwart hat Stefan Angst vor dem Alter und findet Älterwerden einfach "scheiße". Robert dagegen versucht, dem Alter etwas Positives abzugewinnen. Irgendwann hatte er alles, was er sich immer gewünscht hatte: ein Haus, Kinder, eine Familie, einen Job als Möbeldesigner. Doch das hat ihm an einem bestimmten Punkt nicht gereicht. Er sucht Sinn und Erfüllung im Leben und tritt eine spannende Reise nach innen an. Zwischen 40 und 50 ist "Halbzeit" im Leben, und auch bei Männern fängt die Uhr an zu ticken: "Was will ich noch erreichen? Welche Träume habe ich nicht gelebt?" sind die Fragen, die sie sich stellen.
    Der Film aus der Reihe "37 Grad" hat drei Männer in der Lebensmitte porträtiert. (http://www.3sat.de/programm/?showid=C67A144A972ABB02)

    Crew

    ActivityNameComment
    DirectorAndrea Schramm
    EditorAndrea Trüper

    Production companies

    CompanyComment
    Schramm-Matthes-Film