Report (Series) | 2004 | Germany

Main data

Project data

Length of movie95´
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)

    Brief synopsis

    EIN SUPERVOGEL HEBT AB
    Die Einführung des Airbus 340-600 bei der Lufthansa
    Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für die Einführung des A-340-600 auf Hochtouren: Im Simulator und im praktischen Flugtraining bereiten sich die Piloten der A-340-Flotte auf den größten Airbus vor, den sie je geflogen sind.
    In Frankfurt testen Spezialisten der Lufthansa ein neues Servicekonzept. Zum ersten Mal befindet sich die Flugzeugküche in Unterflurbereich auf Höhe der Frachträume. Mit Hilfe von Testpassagieren wird ein Langstreckenflug simuliert, um die Funktionalität der Küchen und der Toiletten unter realistischen Bedingungen zu testen.

    Im Dezember 2003 stellte die Deutsche Lufthansa den ersten von insgesamt zehn bestellten Langsteckenjets vom Typ A 340-600 in Dienst. Mit einer Länge von 75 Metern und einer Spannweite von 64 Metern ist der A 340-600 das größte und längste Verkehrsflugzeug, das Airbus je gebaut hat. Maximal 380 Passagiere kann der moderne Jet nonstop über Entfernungen von bis zu 13

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyJochen Blum
    Camera Departmenteng assistant audio/videoJens Schäfer
    Camera Departmenteng assistant audio/videoFrank Harroider
    Director's DepartmentdirectorSascha Dünnebacke

    Production companies

    CompanyComment
    Spiegel TV GmbH [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyVOX [de]Saturday, 20.03.2004