Documentary | 2007 | SWR [de] | Germany

Project data

Length of movie45

    Brief synopsis

    Max Lorenz war der bedeutendste Wagnertenor seiner Zeit. Sein "Siegfried" machte ihn zum führenden Protagonisten auf der Festspielbühne in "Hitlers Bayreuth". Vielen Nazis war er wegen seiner Ehe mit einer Jüdin und seiner Homosexualität allerdings ein Dorn im Auge. Sein Ausnahmerang sicherte ihm immerhin den Schutz von ganz oben: Als ihm aufgrund homosexueller Umtriebe der Prozess gemacht wurde, befahl Hitler, das Verfahren auf Eis zu legen. Hermann Göring stellte Lorenz und seiner Frau ein Protektionsschreiben aus, nachdem SS-Leute mit einem Deportationsbefehl vor der Tür standen.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyFariba Nilchian
    Director's DepartmentdirectorEric Schulz
    Director's DepartmentdirectorClaus Wischmann
    Editingassistant editor Daniel Fischer
    ProducerTV-producerFrank Gerdes [1]

    Production companies

    CompanyComment
     EuroArts Music International GmbH