farbe meiner heimat
Report | 2008 | Docutainment | Germany

Shooting data

Number of shooting days12
LocationsTallinn, Riga, Minsk, Berlin

Project data

Length of movie12'
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Sound formatStereo

Trailers

  • Trailer anschauen!

Brief synopsis

Die Videoinstallation selbst funktioniert als Durchgangsprozess. Drei durchsichtige Leinwände integrieren den Besucher in verschiedene Heimatgefühle und Landschaften.

Man sieht, was Jugendliche am nationalen Feiertag ihres Landes so tun bzw. nicht tun.

Der Zuschauer begibt sich dabei in die kleinen und großen Alltagswelten der jungen Menschen und erfährt eine sehr persönliche Wertigkeit und Identifikation mit den jeweiligen Landes- und
Heimatfarben.

30 Minuten lang kann man in der Installation immer wieder auf 18 unterschiedliche Geschichten und junge Leute am Tag der Wiedervereinigung oder Separation ihres Landes treffen.
Die Installation ist wie ein dreidimensionaler Spaziergang, in dem Teenager mal ihre Heimat an die Hand nehmen.

Crew

ActivityNameComment
directorWitja Frank

Distributing companies

CompanyComment
Witja Frank Filmproduktion [de]