Logo | © Ufa
TV-Show | Episodes 1-1 | 2007 | SAT.1 [de] | Germany

Shooting data

LocationsBerlin

Project data

Length of episode120'
Episodes from/to1-1

Brief synopsis

Ein Moderator, zwei Spielflächen, zwölf Teams mit ihren Schiffen – das sind beste Voraussetzungen für „VOLLTREFFER! - Schiffe versenken XXL“. Koordinatenangaben wie A 4, C 6, B 2 und dann die bange Frage: „Treffer! Schiff versenkt oder daneben oder gar selbst getroffen?“ GRUNDY Light Entertainment produziert für Sat.1 dieses Gesellschaftsspiel als große Prime Time-Eventshow. Jedes der Schiffe ist prominent mit Teamkapitän und Besatzungsmitgliedern besetzt. Ein Aktionsspiel entscheidet, welches Schiff den ersten Schuss abgeben darf. Der Kapitän benennt dann eine Koordinate, auf der er ein gegnerisches Schiff vermutet, und feuert einen Schuss ab. Trifft er, darf er erneut schießen, denn Ziel des Spiels ist es, alle gegnerischen Schiffe zu versenken. Wer zuerst alle Schiffe des Gegners versenkt hat, gewinnt den Wettbewerb. Neben Schiffen und Wasser gibt es im Koordinatensystem auch Minenfelder. Treffen die Kapitäne ein solches Minenfeld, müssen einige ihrer Spieler zu einer Strafaktion antreten. Spannung und Unterhaltung ist also garantiert. (Quelle: ufa)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Mathias SchlungGast [LE]
 Nadia Al-MardiniAssistentin von Hugo E. Balder [SR]
 Sabrina HermannAktionshelfer [BP]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyJonas Burlage
Camera Departmentscuba dopAndreas Borutta
Director's DepartmentdirectorVolker Weicker
Producerfreelance producerKatrin Heller
Production Designstandby propsAnke Lippstock
Production Mgt.production managerPetra MirusEventshow- AZ
Production Mgt.set manager / 3rd ADDaniel Leidecker
ScreenplayscreenwriterChristoph Schulte-Richtering
TV-/Web-Contenteditorial assistant Nico Bille

Production companies

CompanyComment
UFA Show & Factual GmbH

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraExtras/Bit PlayerAgentur Spotlight
VFX / Post ProductionImage/Editing Magic Eye Videoproduktions GmbH