poster leider klein
Feature Film | 2003 | ZDF [de] | Tragicomedy | Germany

Shooting data

Start of shooting07.10.2003
End of shooting13.11.2003
LocationsKarlsruhe, Baden Baden, Mannheim

Brief synopsis

Die pummelige Realschülerin Mareike Falken (16) hat das Berufsziel, Model zu werden. Selbstbewusst wie sie ist, steht dem nach ihrer Meinung auch nichts im Wege. Sie lebt zusammen mit ihrer alleinerziehenden Mutter Jutta, ihrer Schwester Franca und ihrem Bruder Tim in einem Vorort von Karlsruhe. Als Kaufhausdetektivin verdient Jutta nicht viel, jedenfalls nicht genug, um Mareikes Wünsche zu erfüllen. Eine plötzliche Krankheit macht Mareikes Traumjob unmöglich. All ihr Op- timismus und ihre Lebenslust verschwinden und für die 16jährige beginnt ein harter Lernprozess.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Birge SchadeJutta Falken [L]
 Marie-Luise SchrammMaraike [L]
 Isabel HindersinDinah [SR]
Faria NadaBasma [SR]
Andreas SchmidtWinnie Schäfer [SR]
Dietz-Werner SteckOpa [SR]
 Michael HeinsohnHautarzt [BP]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyDaniela Knapp
Camera Department1st assistant cameraPeter Felder
Camera Department2nd assistant camera Ulle Hadding
Camera Departmentstill photographerDirk Häger
Castingextras/bit player castingAlexa Groß [1]
Costume Departmentcostume designer Bettina Marx
Costume Departmentwardrobe Gordana Rosic
Costume DepartmentwardrobeIngrid Bauer
Director's DepartmentdirectorKathrin 'Katinka' Feistl
Director's Department1st assistant director Sabine Vollmer

Distributing companies

CompanyComment
Arsenal Filmverleih [de]

Facilities

Department CompanyComment
ProductionProduction Services Martin Sickenberg Mobiles CateringCatering

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Marie-Luise Schramm2004Förderpreis Deutscher FilmSchaupiel WeiblichWinner
 Marie-Luise Schramm2005New Faces AwardSchauspielWinner

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 23.06.2005